Eine Richtschnur für jeden Tag


Eine Richtschnur für jeden Tag

1,50 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der heilige Philipp Neri (1515-1595) wird als der „Patron Roms“ verehrt. Denn der fröhliche Priester und Gründer des ersten Oratoriums, einer Gemeinschaft von Weltpriestern, verstand es, die Stadt Rom geistlich zu erneuern.
 
Die Maximen des hl. Philipp Neri – kurze Sinnsprüche für jeden Tag des Kalenderjahres – möchten die Leserinnen und Leser einladen, sich von den geistlichen Leitgedanken des heiligen Philipp Neri führen zu lassen. Seine Worte erleichtern durch ihre einfache Sprache und ihre praktische Dimension die Nachfolge Christi im Alltag. Ohne dabei das rechte Maß aus den Augen zu verlieren, führen sie den Beter zu jener innerlichen Freiheit, die für die Vereinigung mit Christus unerlässlich ist. In Philipps Worten: „Man wird nicht in vier Tagen heilig, aber nach und nach, von Stufe zu Stufe“.

Herausgegeben wird diese handliche Kleinschrift von Markus Dusek und dem Wiener Oratorianerpater Dr. Dr. Paul Bernhard Wodrazka.

Sehr gut geeignet auch für den Schriftenstand oder als kleines Geschenk. 

 

Eine Richtschnur für jeden Tag
Die Maximen des hl. Philipp Neri.
Hrsg. von Markus Dusek und Paul Bernhard Wodrazka,
Augsburg 2. Aufl. 2013. 36 Seiten. DIN lang. Geheftet.
ISBN 978-3-940879-27-1.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Dominus-Verlag, Neuerscheinungen, Spiritualität