Eidmann, Freda - Integrative Aufstellungsarbeit in der Trauma-Therapie - Workshop


Eidmann, Freda - Integrative Aufstellungsarbeit in der Trauma-Therapie - Workshop

Artikel-Nr.: 8217
29,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

Integrative Aufstellungsarbeit in der Trauma-Therapie - Workshop

 

Freda Eidmann ist Diplompädagogin, systemische Psychotherapeutin und Supervisorin, approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Systemaufstellerin/Lehrtrainerin (DGfS).

 

Inhalt:

 

Aufstellungsarbeit hat sich innerhalb des letzten Jahrzehnts zu einer seriösen, eigenständigen Methode entwickelt, die auch die Traumatherapie bereichert. Beiden gemeinsam sind hypnosystemische und tiefenpsychologische Grundlagen. Diese ermöglichen Verständnis und Integration genuiner Aufstellungsphänomene als Wege zur Veranschaulichung und Verkörperung traumabezogener Dynamiken und Ressourcen im inneren und äußeren Beziehungskontext des Individuums. Die Referentin stellt als Praktikerin in beiden Feldern ihren integrativen Ansatz vor, der die in der Aufstellungsmethode enthaltenen Potenziale für die traumatherapeutische Arbeit nutzbar macht.

 

Workshop mit Aufstellungen in deutscher Sprache vom November 2010 in Bad Herrenalb, Laufzeit ca. 163 Min..

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Eidmann, Freda, Neuerscheinungen, Traumatherapie, bei eigenem Trauma