Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Zahlungs- und Lieferbedingungen
Preise: Bei Bestellungen gilt die zurzeit gültige Preisliste als vereinbart.
Versandart: Wir liefern mit UPS, es sei denn es wurde mit Ihnen etwas anderes vereinbart.

Zahlungsbedingungen: Bei Lieferung mit Rechnung und Überweisungsträger zahlbar
innerhalb von 10 Tagen, netto auf das Konto der Bäckerei Delfs. Bei nicht einhalten
der Zahlungsbedingungen berechnen wir für die 1. Mahnung 5,00 €, für die 2. Mahnung
10,00 €. Wir behalten uns bei unpünktlicher Zahlung die Einstellung weiterer Belieferung vor.
Backtage: Wir backen jeweils dienstags und mittwochs, sollte jedoch ein Feiertag in die
Lieferwoche fallen, backen wir ausnahmsweise montags und dienstags.


2. Bestellungen
Bestellungen: Die Bestellung sollte mindestens 1 Tag vor dem Versandtag erfolgen.
Also bei Versandtag Dienstag, Bestelltag Montag bis 18.00 Uhr und bei Versandtag Mittwoch
die Bestellung bis Dienstag 18.00 Uhr aufgeben.
Erstbesteller: Erstbesteller erhalten einen Rabatt von 5 € auf den Backwarenwert.
Bestellungsart:

    per Telefon: 0511 - 69 02 93
    per Fax: 0511 - 69 73 41
    per E- Mail unter info@delfs-brot.de
    per Online-Shop

Lieferzeiten: Die Brote werden nach dem Backen, noch am selben Tag, per UPS in den
Versand gebracht. Sie werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden zugestellt, in
Ausnahmefällen kann es auch mal bis zu 48 Stunden dauern. Bitte stellen Sie sicher, dass
der Paket-Bote Ihr Paket auch zustellen kann.
Sollten Sie nicht zu Hause sein, kleben Sie bitte einen Zettel mit Ihrer Unterschrift und
bei wem das Paket in diesem Falle abgegeben werden soll an Ihre Haustür.
Lieferschäden: Bei Versandschäden ist beim Zusteller eine Schadensaufnahme zu beantragen
und diese an uns weiterzuleiten.


3.Reklamationen
Reklamationen sind sofort nach erhalt der Ware unter Nennung der Rechnungsnummer
uns zu melden.
Die Reklamierte Ware ist nur auf Verlangen der Bäckerei Delfs an uns zurückzusenden.


4. Haftung
Unsere Backwaren werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen für glutenfreie Backwaren
unter größter Sorgfaltspflicht (eigene Backstube in der nur glutenfreie Backwaren gebacken
werden, daher keine Kontamination durch Mehlstaub!) hergestellt. Wir können jedoch keine
Haftung dafür übernehmen, dass durch Individualitäten der Indikation eine Unverträglichkeit
des einzelnen Bestellers besteht. Eine Haftung für die Folgen einer solchen Unverträglichkeit
schließen wir aus.


5. Erfüllungsort
Erfüllungsort für alle Lieferungen und Zahlungen ist Hannover.


6. Gerichtstand
Als Gerichtsstand gilt Hannover als vereinbart.


7. Öffnungszeiten
Die Öffnungszeiten für unseren Verkaufsladen in Hannover, in der Constantinstraße 11 sind:
Mo. - Fr. 6.30 Uhr - 13.00 Uhr und 15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sa. 6.00 Uhr - 13.00 Uhr