Oben auf dem Berg


Oben auf dem Berg


innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

16,00
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 850 g


Er ist nicht nur das Wahrzeichen Siegburgs, er ist auch ihr Herz,
denn von ihm ging alles aus. Oben auf dem Berg, der damals noch Siegeberg hieß,
begann mit der Gründung der Abtei St. Michael 1064 auch die Geschichte der Stadt.
Bis 1803 war der Abt für die Geschicke beider, der Stadt und der Abtei, zuständig.
Aber nicht nur die Geschichte kommt zu Wort. Man erfährt etwas über die Wege, den Weinbau,
über eine Irrenheilanstalt, ein Zuchthaus und sogar eine Drahtseilbahn, die Ende des 19. Jahrhunderts
Material auf den Berg hinaufschaffte. Es geht hinunter in den Untergrund zu den Wolsdorfer Brocken
und zum Schluss stoßen wir mit einem Gläschen Siegburger Abteilikör an und sagen:
Ein wunderschönes Buch über das Herz einer wunderschönen Stadt.

 

196 Seiten,
Fadenheftung, mit festem Buchdeckel,
im Format 17 x 24 cm,
mit vielen bisher nicht veröffentlichten historischen Aufnahmen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher, Categories