Allgemeine Geschäftsbedingungen



Allgemeinen Geschäftsbedingungen

der Firma planwerk, Staudengärtnerei am Chiemsee, Inhaber Volker Eschenbach, Esbaum 2, 83358 Seebruck.

1. Geltungsbereich
Für alle zwischen uns und dem Kunden über den Onlineshop http://shop.strato.de/epages/15512988.sf und www.hostaversand.eu entstehende Geschäftsbeziehungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Anderslautende Bedingungen werden ohne eine vorherige schriftliche Zustimmung nicht anerkannt.

Verträge schliessen Sie mit:

 

Volker Eschenbach

Hostagärtnerei am Chiemsee

Esbaum 2

83358 Seebruck

Tel: 08667 / 876388

Fax: 08667 /876 389

Mail: info@hostaversand.eu

UStID: DE 217049289


2. Vertragspartner
Wir schließen ausschließlich Verträge mit:

a) unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben;

b) juristischen Personen jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland oder einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union.

Mit Akzeptieren dieser AGB bestätigt der Kunde, dass er volljährig (über 18 Jahre alt) ist.

3. Vertragsabschluss
Die Bestellung des Kunden ist ein Angebot des Kunden zum Abschluss eines Kaufvertrags. Wir bestätigen Ihnen den Eingang eine Online-Shop-Bestellung durch den Versand einer Email an die von Ihnen auf dem Bestellformular angegebene Email-Adresse. In dieser Mail, die auch die gesetzlich vorgeschriebene Widerrufsbelehrung in Textform enthält, werden nochmals die bestellten Waren, deren Einzel- und Gesamtkosten, eventuell anfallende Verpackungs- und Transportkosten und der Gesamtbetrag der Bestellung angegeben. Diese Email stellt ausdrücklich keine Annahme des vorangegangenen, vom Kunden abgegebenen Angebots auf Abschluss eines Kaufvertrags dar. Unsere Angebote sind freibleibend. Bestellungen können auch per Email, Post, Fax oder Telefon aufgegeben werden. Auch diese Bestellungen unterliegen ausdrücklich diesen AGB. Der Kaufvertrag kommt mit Versand der Ware zustande. Der Vertragstext wird von uns gespeichert und Ihnen auf Verlangen per Email zugesandt.

Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch unsere Zulieferer. Dies jedoch nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von uns zu vertreten ist, insbesondere des Nachweises eines kongruenten Deckungsgeschäftes mit dem Zulieferer. Sollte die bestellte Ware vergriffen sein, werden wir Ihnen – soweit verfügbar - telefonisch oder schriftlich ein bezüglich Qualität, Art und Preis gleichwertiges Produkt anbieten. Sollten Sie sich gegen eine Ersatzlieferung entscheiden oder bereits bei der Bestellung so entschieden haben, werden bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstattet.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Weitere Informationen zum Bestellvorgang über unseren Onlineshop

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Symbols [In den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Feldes [löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button [Weiter]. Melden Sie sich dann an oder Eröffnen Sie ein Kundenkonto. Sie können auch als Gast bestellen. Bei einer neuen Bestellung müssen Sie dann jedoch Ihre Daten erneut eingeben. Geben Sie dann Ihre Daten ein. Pflichtangaben sind mit einem roten [*] gekennzeichnet. Sie gelangen dann auf eine Übersichtsseite Ihrer Bestellung, mit dem Endpreis und wie dieser sich zusammensetzt. Ihre Eingaben können Sie durch Anklicken des Buttons [zurück] korrigieren. Sie schließen dann durch Anklicken des Buttons [Zahlungspflichtig bestellen] den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich bis zu diesem Zeitpunkt jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.


4. Widerrufsrecht
 

Widerrufsbelehrung

 

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 1 Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 1 Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Volker Eschenbach, esbaum 2, 83358 Seebruck, Tel.: 8667 - 876388, Fax: 08667 - 876389, E-Mail: info@hostaversand.eu) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- - Ende der Widerrufsbelehrung - -

Ausnahme: Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, sowie bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) 

An: Herrn Volker Eschenbach, Esbaum 2, 83358 Seebruck 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der 

folgenden Waren (*) ……………………………………………………………………………… 

bestellt am (*) ……………………………………………………………………………… 

erhalten am (*) ……………………………………………………………………………… 

Name des/der Verbraucher(s) ……..………………………………………………………………. 

Anschrift des/der Verbraucher(s) …………………………………………………………………. 


Datum, Unterschrift des/der Verbraucher(s) 

 

Ende der Widerrufsbelehrung.

 

5. Preise
Es gelten die Preise im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer exklusive der Kosten für Verpackung und Versand. Der Mindestbestellwert für Pflanzen beträgt 30,00 €.

6. Zahlungsbedingungen
Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an:
a. Rechnung
b. Vorkasse (zum Beispiel bei Inanspruchnahme des zeitweilig gewährten Frühbestellerrabattes). Die gesonderten Bedingungen sind während der Gültigkeitsdauer des Frühbestellerrabattes unter folgendem Link einsehbar.

Startseite  Konditionen des Frühbestellerrabattes

 c. Wir behalten uns das Recht vor, in Einzelfällen nur gegen Vorkasse zu liefern. In diesen Fällen versenden wir eine schriftliche Zahlungsaufforderung mit den erforderlichen Kontodaten. Die Auslieferung erfolgt dann nach Zahlungseingang.


7. Lieferkonditionen
Wir liefern mit GLS Paketdienst. Der voraussichtliche Liefertermin kann auf Anfrage erfahren werden, bzw wird unter den Vertragsparteien abgesprochen. Sollten Sie dies wünschen, erhalten Sie eine Benachrichtigung per mail sobald die Lieferung die Gärtnerei verlassen hat. Bitte dies bei der Bestellung im shop im dafür vorgesehen Feld vermerken. Ansonsten ist Versandtag immer Dienstag oder Mittwoch, damit die Pflanzen vor dem Wochenende bei der Kundschaft eintreffen. Laufzeit der Pakete ist südlich der Mainlinie ein Tag, nördlich davon manchmal auch zwei. Nach Österreich oder ins EU-Ausland meist zwei bis drei Tage.

Die Versandkosten betragen für Pakete bis ca. 15 Pflanzen 6,50 €, bei mehr als 15 Pflanzen 9,50 €. Preise gelten innerhalb Deutschland, exclusive der Inseln. Versand nach Österreich und Benelux bis 15 Pflanzen 13,00 €, mehr als 15 Pflanzen 18,00 €. Preise ins restliche EU-Ausland differieren und werden auf Nachfrage angegeben. Versand in die Schweiz ist derzeit nicht möglich.

Bitte prüfen Sie direkt bei Empfang der Ware, ob die Verpackung unbeschädigt ist und ob die richtigen Produkte in der richtigen Anzahl geliefert wurden. Lassen Sie sich Fehllieferungen oder Beschädigungen vom Zusteller quittieren und nehmen Sie anschließend bitte Kontakt mit uns auf. Die Ihnen zustehenden gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden hierdurch nicht berührt.


Der Versand erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen beim Verbrauchsgüterkauf auf unser Risiko. Wir behalten uns vor, den Versand zu versichern. Ist der Käufer Unternehmer geht das Transportrisiko auf diesen über, sobald die Ware dem Transportunternehmen übergeben wird.


8. Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an allen ausgelieferten Waren bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung des Kaufpreises und etwaiger Versandkosten vor. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware werden Sie auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen. Geraten Sie in Zahlungsverzug oder erfüllen eine sonstige wesentliche vertragliche Verpflichtung schuldhaft nicht, sind wir berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und die Vorbehaltsware heraus zu verlangen oder gegebenenfalls Abtretung der Ihnen gegen Dritte zustehende Herausgabeansprüche zu verlangen.

9. Gewährleistung
Wir gewährleisten, dass die gelieferten Produkte zum Zeitpunkt der Übergabe frei von Sachmängeln sind. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Ware gelten - soweit Sie Verbraucher sind - nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes vergeblicher Aufwendungen. Wir sind jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung für Sie ohne erhebliche Nachteile bleibt. Im unternehmerischen Geschäftsverkehr ist die Gewährleistung auf ein Jahr begrenzt. Im Falle einer Rücksendung bitten wir darum – ohne dass Sie insoweit eine Rechtspflicht trifft -, vorher mit uns Kontakt aufzunehmen, in welcher Form die Rücksendung bzw. Abholung durchgeführt wird. Anfallende Versandkosten für die Rücksendung werden Ihnen erstattet.

Gewährleistung auf das Anwachsen von lebenden Pflanzen-Kulturen wird nicht gegeben. Schäden, die durch unsachgemäße Maßnahmen des Kunden bei Anpflanzung, Pflege oder Lagerung verursacht werden, begründen keinen Anspruch gegen planwerk, die Hostagärtnerei am Chiemsee, Volker Eschenbach. Hierunter fallen z.B. richtige Pflanztiefe, Bewässerung und Düngung. Auch in Fällen von höherer Gewalt wie z.B. Dürre, Frost oder Schädlingsbefall ist die Gewährleistung ausgeschlossen.

10. Haftungsbeschränkung
Wir haften nur in Fällen, in denen uns, einem gesetzlichen Vertreter oder einem Erfüllungsgehilfen, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fallen. Vorstehendes gilt nicht, soweit für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird sowie im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Außer bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Schäden aus der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

11. Schlussbestimmungen
Auf die Rechtsverhältnisse zwischen uns und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung. Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Handelt es sich beim Kunden um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist Gerichtsstand und Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen Traunstein. Gerichtsstand für beide Teile ist Traunstein auch dann, wenn der Kunde Verbraucher ist und keinen Wohnsitz in der Europäischen Union hat.

Ein Recht des Käufers zur Aufrechnung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt.

Die Farben der im Internet abgebildeten Produkte können aus verschiedenen Gründen (Lichtverhältnisse bei der Aufnahme, Monitoreinstellungen, Qualität der Grafikkarte etc.) vom Original abweichen. Speziell bei Hostas gibt es Sorten die im Laufe der Saison Farbwechsel durchlaufen.

 

Sonstige Informationen

 

Verfügbarkeit
Lieferung erfolgt nach Reihenfolge des Posteinganges solange der Vorrat reicht. Vergriffene Ware wird nicht nachgeliefert. Wir sind eine Gärtnerei die im Freiland kultiviert und daher der Natur (Frost, Hagel, Sturm, tierische Schädlinge...) unterworfen ist. Kulturausfälle sind leider nicht zu vermeiden. Manch langsamwüchsige Sorte ist jedes Jahr nur in sehr kleinen Stückzahlen erhältlich, frühzeitige Bestellung ist ratsam. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Ebenso kann es sein, dass im Shop als lieferbar geführte Hostas durch Unfälle, Hagel, natürliche, chemische oder physikalische Einwirkungen, trotz einer Bestellbestätigung nicht mehr verkaufsfähig und damit nicht mehr lieferbar sind. Umstände solcher Art entbinden uns von der Lieferverpflichtung, auch wenn der Auftrag bereits bestätigt wurde. Bereits geleistete Zahlungen Ihrerseits werden in diesem Falle selbstverständlich zurückerstattet.

Wir arbeiten mit lebenden Pflanzen im Freiland, und damit mit den oben beschriebenen Unabwägbarkeiten. Auch hier bitten wir sie um Verständnis.

 

Anwesenheit

Bitte denken Sie auch daran jemanden mit der Annahme der Sendung zu beauftragen sollten Sie im Urlaub sein, da wir nicht angenommene Sendungen nicht zurücknehmen können. Bitte vermerken Sie auf der Bestellung die Zeit Ihrer Abwesenheit oder die Adresse eines Nachbarn, der in dieser Zeit die Sendung für Sie annimmt und versorgt.

Um den Paketdienst das Paket an einer bestimmten Stelle (Garage, Terrasse hinterm Haus,...) bei Ihnen, oder beim Nachbarn abliefern zu lassen, benötigt der Zusteller eine Vollmacht. Diese muss unterschreiben und gut sichtbar am Briefkasten angebracht sein. Die Vollmacht nimmt der Zusteller als Legitimation mit. Wir sind rechtlich nicht in der Lage den Zusteller dazu zu verpflichten.

 

Umgang mit gesendeten Pflanzen

Bitte packen Sie die Pflanzen sofort nach Erhalt aus und stellen Sie sie an einen schattigen Ort; kontrollieren Sie den Wurzelballen auf Feuchtigkeit, und gießen Sie gegebenenfalls. Kommen Sie bei wurzelnackter Ware nicht gleich zum Pflanzen der erhaltenen Hostas, stellen sie die Pflanzen über Nacht in einen Eimer mit Wasser und pflanzen sie dann am nächsten Tag. Nach zwei bis drei Tagen haben sich die Pflanzen erholt.

Hostas liefern wir wurzelnackt, d.h. ohne Topf und ab Mitte April fast ohne Substrat, um Versandkosten einzusparen. Hostas überstehen diese Prozedur klaglos. Bitte pflanzen oder topfen Sie die Pflanzen gleich nach Erhalt. Sollte trotz sorgfältigster Verpackung einmal ein Blatt geknickt sein, so schneiden Sie dies bitte ab, die Pflanzen verkraften dies ohne Probleme.

 

 

Hinweis zu Giftpflanzen

 

Pflanzen oder einzelne Teile davon sind zum Teil hochgiftig, gehören nicht in Kinderhände und sollten nicht in den Mund genommen werden. Weitere Hinweise zu Giftpflanzen erhalten sie z.B. unter folgendem Link, bzw Telefonnummer:

 

http://www.aba-fachverband.org/index.php?id=74

 

Informationszentrale gegen Vergiftungen in Bonn unter der Rufnummer 0228/19240 rund um die Uhr

 

Verpackungsrichtline (§ 6 Abs. 3 VerpackV)

Wir haben uns der Landbell AG angeschlossen.

 

Druckfehler und Preisirrtümer vorbehalten. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Traunstein