Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines:
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Vertragspartner ist die Firma Baires - Axel Eittorf / Volker Mertins / Axel Wichmann GbR, nachfolgend BAIRES genannt. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.

BAIRES ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

"Um Weine in diesem Shop online kaufen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein!"

Zeitpunkt des Vertragsschlusses:
Durch Anklicken des Buttons Bestellung senden geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

Preise:
Alle angegebenen Preise verstehen sich je Flasche einschließlich Glas und Ausstattung frei Haus innerhalb Deutschlands brutto inklusive der jeweils gültigen Sekt- und Branntweinsteuer und einschließlich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer, ab einem Bestellwert von EUR 50,-- (EUR 100,-- bei Lieferungen nach Österreich, Dänemark, die Benelux-Länder, Frankreich, Grossbritannien und Italien). Bei einem geringeren Rechnungsbetrag berechnen wir einen Frachtkostenanteil von EUR 5,-- (EUR 10,-- bei Lieferungen nach Österreich, Dänemark und in die Benelux-Länder; EUR 15,-- für Frankreich, Grossbritannien und Italien). Bei Lieferungen in andere Länder sowie wird ein Staffelpreis angewendet. Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Der jeweilige Katalog verliert mit Erscheinen einer Neuausgabe seine Gültigkeit.

Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von BAIRES sind im Bestellformular näher ausgewiesen. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.

Die Zahlung erfolgt soweit nicht anders vereinbart entweder per Kreditkarte, per Nachnahme bei Lieferung (EUR 6,-- Zusatzgebühr) oder per Vorauskasse durch Überweisung auf unser Konto (mit 5% Skonto), so wie vom Kunden im Bestellformular ausgewählt. Lieferungen in das europäische Ausland können nur per Kreditkarte, gegen Vorkasse (sie erhalten eine Proforma-Rechnung per e-mail) bzw. mit einem Aufschlag von EUR 12,-- auch gegen Nachnahme erfolgen.

Sollte eine gewünschte Sorte oder ein bestimmter Jahrgang ausverkauft sein, wird eine gleichartige Sorte oder ein Nachfolgejahrgang nur nach vorheriger Rücksprache geliefert.

Lieferzeiten:
Ware, die am Lager ist (für Beförderungsprobleme haften wir nicht), kommt in der Regel innerhalb von 5 Tagen zum Versand. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Bei Lieferverzug bleibt unsere Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt; Schadenersatzansprüche für nicht rechtzeitige Lieferung oder Nichtlieferung sind ausgeschlossen. Höhere Gewalt, Betriebsstörungen durch Feuer, Streik oder andere Vorfälle, Verfügungen von höherer Hand oder behördliche Maßnahmen, veränderte Zölle, Steuern und sonstige Abgaben, durch die unsere Liefermöglichkeit berührt wird, befreien uns von der Lieferungsverpflichtung. Gleiches gilt bei Lieferunfähigkeit des Vorlieferanten.

Bei Überschreitung eines avisierten Liefertermins um mehr als 7 Tage ist der Käufer berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist.

Einsicht in den Vertragstext:
Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar.

Widerrufsrecht:
Sie sind als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (E-Mail genügt) oder durch Rücksendung der Ware auf unsere Gefahr erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an:

www.vino-argentino.de
BAIRES GbR, Voßstrasse 46, 30161 Hannover


Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden. Wir erstatten Ihnen den Portobetrag dann umgehend zurück. Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Waren zurückschicken, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht; dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken. Wir übernehmen die Kosten der Warenrücksendung, wenn Ihre Bestellung einen Betrag von EUR 40,- übersteigt.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind:
Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde


Gewährleistung:
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. BAIRES gewährleistet, daß die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.

Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Beschaffenheit, Vollständigkeit und Richtigkeit zu untersuchen. Reklamationen müssen innerhalb von 10 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich bei uns gemeldet werden. Bei versteckten Mängeln beginnt diese Frist ab Entdeckung des Mangels, endet jedoch spätestens 6 Monate ab Auslieferung.

Transportschäden bitten wir beim jeweiligen Transportunternehmen geltend zu machen. Verschwundene bzw. beschädigte Ware kann nur ersetzt werden, wenn eine Schadensregulierung durch den Anlieferer erfolgt. Der Verkäufer haftet nicht für etwaigen, aus plötzlichem Witterungsumschlag entstandenen Schaden. Ist BAIRES zur Gewährleistung verpflichtet, werden Waren gleicher Sorte geleistet. Ist eine Ersatzlieferung nicht möglich, können Käufer und Verkäufer insoweit vom Vertrag zurücktreten. Schadenersatzansprüche aus Gründen der Gewährleistung sind ausgeschlossen.

Für einzelne korkkranke Flaschen wird kein Ersatz geleistet. Zeigt sich der Mangel wiederholt in einer gelieferten Partie, wird diese zurückgeommen. Auskristallisierungen von Weinstein sind naturbedingt und kein Banstandungsgrund ! Informieren Sie uns sofort, wenn Sie 10 Tage nach Bestellung die Ware noch nicht in ihrem Besitz haben.

Eigentumsvorbehalt:
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma BAIRES.

Gerichtsstand:
Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz des Verkäufers vereinbart.