Datenschutzerklärung

 

Datenschutz und Datensicherung

Sofern es während der Nutzung der Websites des shop-Betreibers beim Vertragspartner zu Datenverlusten kommt, haftet der shop-Betreiber nicht. Eine Haftung würde zudem nur für denjenigen Datenverlust greifen, welcher dem Nutzer trotz regelmäßig durchgeführter Datensicherung (das heißt mindestens einmal pro Tag) entstünde. Bei einem Kauf werden Ihre eingegebenen Daten an uns übermittelt. Wir sichern unseren Kunden größtmögliche Sorgfalt im Umgang mit kundenspezifischen Daten zu. Die Daten des Kunden werden nur zur Durchführung der jeweiligen Bestellung erhoben und verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben , sofern hierzu keine gesetzlich oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht. Die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG). Der Besteller verpflichtet sich, seine Angaben richtig und vollständig zu erteilen und keine Daten von Dritten zu verwenden. Der Kunde hat jederzeit das Recht, kostenfrei die über ihn gespeicherten Daten zu erfragen, zu berichtigen oder auf Wunsch löschen zu lassen. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an den shop-Betreiber unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse.

Daten im Newsletter-Verteiler: Der Verlag bietet unter der Domain www.hupeverlag.de einen kostenlosen Newsletter-Service an. Die Email-Adressen der Newsletter-Adressaten werden ausschließlich verlagsintern zum Versand des Newsletters verwendet und nicht weiter gereicht.

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Widerrufsrecht