Neu

Revolver, Smith & Wesson Mod. 10, .38S&W, WKII, Royal British Army

Artikel-Nr.: HB #888

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

348,00
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Gebrauchtwaffe

Revolver, Smith & Wesson Mod. 10, .38S&W, WKII, Royal British Army. Beim Smith & Wesson Revolver Modell 10 ,auch unter der Bezeichnung Modell 11 und 38/200 zu finden, handelt es sich um eine Smith&Wesson Revolver, der für die britischen Streitkräfte gefertigt wurde. Von dort aus wurde die Waffe auch an Kolonialtruppen bzw. von Smith&Wesson direkt an kanadische Regierungstellen geliefert. Der Revolver hatte sich bereits während des ersten Weltkriegs, in dessen Verlauf er von amerikanischen Kräften genutzt wurde, den Ruf erworben, eine zuverlässige Waffe zu sein.

Der Grund für die Anschaffung war der Tatsache geschuldet, dass das britische Militär sich von den großkalibrigen Webley Revolvern wegbewegte, da die Zeitspanne, die  Rekruten benötigten, um sich die nötige Treffsicherheit anzueignen, als zu lang bewertet wurde. Und da mit dem Modell 10 ein ausgereiftes Konzept zur Verfügung stand, dass mit geringen Anpassungen an die militärischen Bedürfnisse angepasst werden konnte, wurde der Revolver beschafft.

Der Revolver befindet sich in einem guten Zustand mit leichten Nutzungsspuren und verfügt über den gültigen, CIP-zertifizierten britischen Beschuss.

 

Technische Daten :

Hersteller : Smith & Wesson

 

Kaliber : .38S&W

 

Lauflänge : 127mm

 

Gesamtlänge : 260mm

 

Trommelkapazität : 6 Patronen

 

Visierung : Kimme und Korn

 

Griffschalen : Horn

 

Finish : Brüniert

 

 

Erwerb möglich, mit entsprechender Erlaubnis :

Jäger ( Jagdschein WBK Grün mit Voreintrag ), Sportschützen ( WBK Grün mit Voreintrag ), Sammler ( Rote Sammler WBK ) und Waffenhandelserlaubnis ( Waffenhändler ).

 

 

Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Revolver, Categories