Horst Immisch: Dölitz. Zur Geschichte eines Leipziger Vorortes


Der Titel ist leider nicht mehr lieferbar
9,00
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 190 g
Wer heute auf der Bornaischen Straße stadtauswärts fährt, wird Dölitz kaum wahrnehmen. Und doch hat das ehemalige Dorf, seit 1910 Stadtteil von Leipzig, mehr zu bieten, als es zunächst scheinen mag. Das Torhaus des einstigen Schloßes, die Wassermühle, der stillgelegte Braunkohlenschacht in der Friederikenstraße, der nahe Agra-Park, prächtige Villen und die Reste des dörflichen Kerns ergeben ein reizvolles und kulturhistorisch wertvolles Ensemble und machen gleichzeitig neugierig.
Das Buch erzählt auf 112 reich illustrierten Seiten erstmals die wechselvolle und spannende Geschichte des Ortes von seinen Anfängen bis in die Gegenwart.

ISBN 3-936508-00-3
Diese Kategorie durchsuchen: Archiv