Rampenfieber Erinnerung an Leipzigs Nachkriegskabarett


Rampenfieber Erinnerung an Leipzigs Nachkriegskabarett


innerhalb 3 Tagen lieferbar

15,00
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 350 g


Das Leipziger Kabarett „Rampe“ hatte in der entbehrungsreichen Nachkriegszeit immerhin eine Lebensdauer von fünf Jahren, wenngleich unter zwei verschiedenen Namen. Die vom ehemaligen „Pfeffermüller“ Hanskarl Hoerning minutiös dokumentierte Geschichte der „Rampe“ und die vielen Auszüge aus deren Programmen vermitteln einen heiter wie nachdenklich stimmenden, stets authentischen Einblick in eine bittere und zugleich hoffnungsvolle Zeit.

Niemand gedachte des 70. Geburtstages dieses von Ferdinand May und Joachim Werzlau gegründeten Kleinkunst-Theaters im Jahre 2015. Höchste Zeit also, die Würdigung in Buchform zu vollziehen.

ISBN: 978-3-945027-17-2

Auch diese Kategorien durchsuchen: Romane, Publikationen