Personalisiertes E-Learning


Personalisiertes E-Learning

Auf Lager
innerhalb 2 bis 3 Tagen lieferbar

29,90
Preis incl. MwSt., incl. Versand


Personalisiertes E-Learning
Eine explorative Untersuchung zum Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen nach J. P. Golden auf das Lernverhalten in einer E-Learning-Umgebung

von Axel M. Blessing


Jan. 2012, Hardcover, 308 S., zahlr. Abb. u. Tab.

ISBN 978-3-86488-007-0, 29,90 € (D), 30,74 € (A), 37,90 CHF

[Zugleich: Diss., PH Schwäbisch Gmünd, 2011]


Lehr-Lern-Prozesse sind in der Regel effektiver, wenn sie auf den Lerner abgestimmt sind. E-Learning-Kurse sind allerdings meistens nicht personalisiert. So lässt sich vermuten, dass E-Learning-Kurse mehr bewirken könnten, wenn sie auf den Lerner angepasst würden.

Die Frage, wie sich eine derartige Individualisierung darstellen könnte, beantwortet beispielsweise der Ansatz der statischen Lerner-Adaptivität. Die Forschungsergebnisse liefern jedoch keine eindeutigen Antworten zu der Frage, welche Lernermerkmale für das Individualisieren berücksichtigt werden sollten.

In seinem Buch schlägt Axel M. Blessing als Lösung vor, statt der häufig genutzten Lernstile Persönlichkeitsmerkmale zu verwenden und führt in die Persönlichkeitstheorie nach J. P. Golden ein. Anhand ausführlicher Literaturarbeit kann er zeigen, dass Persönlichkeitseigenschaften sowohl Lehr-Lern-Prozesse als auch den Umgang mit Neuen Medien beeinflussen.

Im Rahmen einer empirischen Untersuchung kommt er zu dem Ergebnis, dass die Typologie nach Golden geeignet ist, Unterschiede beim Lernverhalten in einer E-Learning-Umgebung zu beschreiben.

Auch diese Kategorien durchsuchen: E-Learning, Categories