Gutenberg-Galaxis Reloaded? (E-Book)


Gutenberg-Galaxis Reloaded? (E-Book)


8,90
Preis incl. MwSt., incl. Versand

Gutenberg-Galaxis Reloaded?  (E-Book)

Der Wandel des deutschen Buchhandels durch Internet, E-Books und Mobile Devices

von Jan-Felix Schrape

 

Das Internet und die Digitalisierung stellen den deutschen Buchsektor seit den 1990er-Jahren vor große Herausforderungen. Dabei lassen sich mit dem Online-Buchhandel, digitalen Zusatzprodukten (Hörbücher, Books-on-Demand, Fachliteratur im PDF-Format) und dem Auftreten marktfähiger Technologie-Sets zur Substitution des gedruckten Buches (E-Books, E-Reader bzw. Tablets und Content Stores) drei Wirkungsbereiche der neuen Technologien unterscheiden.

Das Buch braucht den klassischen Buchhandel nicht mehr zwangsläufig, um seine Leser zu erreichen, Inhalte müssen nicht mehr auf physischen Medien erworben werden und Kopierschutzverfahren werden nun auch für den Buchhandel relevant.

Die vorliegende Untersuchung bietet anhand von aggregierten Marktdaten einen konzentrierten Überblick zu den bisherigen Verschiebungen und entwickelt auf dieser Grundlage erste Szenarien zur Zukunft des Buchmarktes.


Über den Autor

Jan-Felix Schrape (Dr. phil.) arbeitet in der Abteilung für Organisations- und Innovationssoziologie am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart. Seine Schwerpunkte sind die Innovationssoziologie, der Wandel von Mediensektoren, die Theorie sozialer Systeme sowie das Verhältnis von Social Media und Massenmedien.

 

Diese Kategorie durchsuchen: E-Books (Kindle)