Mobiles Lernen in der Praxis


Mobiles Lernen in der Praxis

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

27,50
Preis incl. MwSt., incl. Versand


Mobiles Lernen in der Praxis
Handys als Lernmedium im Unterricht

von Heike Ernst


170 S., Hardcover, 30 Abb., 22 x 15 cm

ISBN 978-3-940317-30-8, 27,50 € (D)


Der Mensch ist mobil. Heute mehr als jemals zuvor – und dieser Trend wird auch in Zukunft anhalten. Mobilfunktechnologien und mobile Endgeräte begleiten uns täglich in verschiedensten Lebensbereichen. Insbesondere das Handy ist aus dem Leben vieler, vor allem Jugendlicher, nicht mehr wegzudenken.

Auch Im Bildungsbereich gewinnt Mobilität zunehmend an Bedeutung. Die technischen Entwicklungen der letzten Jahre haben dazu beigetragen, dass Lernen auf immer kleineren und leistungsfähigeren Endgeräten möglich ist und mobiles Lernen daher seit einigen Jahren im wissenschaftlichen Diskurs angekommen ist.

Das Buch bietet einen aktuellen Überblick über theoretische Überlegungen zum Mobile-Learning und Microlearning und stellt mobile Lernanwendungen, Lernprojekte und Tools für mobiles Lernen vor.

Im Mittelpunkt der Überlegungen steht ein praktisches Lernszenario im Kontext der schulischen Bildung. Für die Begleitung des Englischunterrichts wurde ein Handyquiz entwickelt und Schülern zum Selbstlernen zur Verfügung gestellt. Die Autorin beschreibt, wie die Ressourcen von Schulen und Schülern genutzt wurden, um mobile Lerninhalte in den Schulunterricht einzubinden. Die mit standardisierten Fragebögen und Leitfaden-Interviews durchgeführte Evaluation des Projektes liefert Einblicke in die Lerngewohnheiten der Schüler und macht deutlich, wie Lerner und Lehrer das Handylernen bewerten.

Das Buch richtet sich sowohl an E-Learning-Experten als auch Pädagogen, die gern innovative Lehrmethoden im Unterricht erproben und evaluieren wollen. Interessierten wird ein umfassender Einblick in die theoretischen, didaktischen und technischen Aspekte mobilen Lernens geboten.

Auch diese Kategorien durchsuchen: E-Learning, Categories