Crowdsourcing


Crowdsourcing

Auf Lager
innerhalb 2 bis 3 Tagen lieferbar

24,90
Preis incl. MwSt., incl. Versand


Crowdsourcing

Grundlagen und Bedeutung für das E-Business


von Stefan Sobczak / Mathias Groß


April 2010, Hardcover, 116 S., 42 meist farbige Abb.


ISBN 978-3-940317-61-2, 24,90 € (D)


Web-2.0-Technologien haben neue Möglichkeiten zur Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden geschaffen, die dabei helfen können, Innovationen zu kreieren, Arbeitsprozesse zu optimieren und die Kundenbindung zu erhöhen.

Diese neue Art der partizipativen Einbindung des Kunden bezeichnet man als Crowdsourcing.

In diesem Buch stellen wir nach der begrifflichen Eingrenzung und Einordnung die Entwicklung des Crowdsourcing vor. Wir gehen dann auf die Frage ein, welche Motive die „Crowd“ bewegen, an diesem partizipativen Prozess z.B. der Produkt- oder Ideenentwicklung teilzunehmen. Anschließend schauen wir auf Anwendungsmöglichkeiten des Crowdsourcing

· im Bereich des Wissensmanagements (Crowdwisdom),

· bei der Erstellung von Inhalten (Crowdcreation),

· beim Bewerten und Filtern (Crowdvoting),

· bei Finanzierungen (Crowdfunding).

Anhand von Praxisbeispielen erläutern wir, welche Relevanz dieses Thema bereits heute bei den Innovationsführern in ihren Branchen hat — u.a. bei Lego, Dell und der Nasa.

Crowdsourcing ist kein „Selbstläufer“. Wir stellen die idealtypischen Schritte zur erfolgreichen Einführung von Crowdsourcing vor und schließen unsere Ausführungen dann mit einem Fazit und Ausblick.

Dieses Buch möchte den Entscheidern in Unternehmen helfen, die Potenziale und Anwendungsmöglichkeiten des Crowdsourcing aus unternehmerischer Sicht besser zu verstehen, um sie strategisch für den eigenen Unternehmenserfolg einzusetzen und zu nutzen.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: E-Business, Categories