Weltenbauer


Weltenbauer

Auf Lager
innerhalb 2 bis 3 Tagen lieferbar

31,50
Preis incl. MwSt., incl. Versand


Weltenbauer

Fantastische Szenarien in Literatur, Games und Film

von Axel Melzener


Juli 2010, Hardcover, 394 S., zahlr. Abb. (S/W)


ISBN 978-3-940317-76-6, 31,50 € (D)


Fiktive Welten spielen eine Schlüsselrolle in der modernen Entertainment-Industrie. Gamer tauchen in die „World of Warcraft“ ein, Leser verschlingen die „Harry Potter“-Bücher und Kinozuschauer strömen für „Avatar“ in die Kinosäle. Alle diese Erfolge haben eines gemeinsam: ein detailliertes Szenariodesign mit faszinierenden Handlungsorten, Kulturen und Themen.

Das vorliegende Buch analysiert als erstes seiner Art medienübergreifend die Zutaten, die ein spannendes fantastisches Setting ausmachen und richtet sich dabei gleichermaßen an Spieleentwickler, Drehbuchautoren und Schriftsteller — sowie jeden Fantasy-Fan.

GENRE – Geschichte, Konventionen, Motive

BIOGRAPHIEN – Wie Tolkien, Gygax, Garriott & Co. die Fantasy prägten

VISION – Warum die eigene Haltung den Unterschied macht

INSPIRATION – Mythologie und Geschichte als Quellen moderner Fantastik

KONSTRUKTION – Essenzielle Bausteine einer Fantasy-Welt

PLAUSIBILITÄT – Wie fiktive Realitäten in sich schlüssig wirken

KONTEXT – Fantastik als Kommentar der Wirklichkeit

HELDEN – Was sie bedeuten und warum wir sie brauchen

Weltenbauer ist das umfassendste deutschsprachige Buch über das Fantasy-Genre und erläutert anhand von klassischen und aktuellen Beispielen fachkundig Herangehensweisen für alle, die es den großen Mythenschöpfern gleichtun oder als Fans einfach mehr über ihr Lieblingsgenre wissen möchten.

Weltenbauer ist eine spannende Reise in die Vergangenheit und Zukunft des fantastischen Geschichtenerzählens, eine Reise in ferne Welten und zu den Künstlern, die sie schufen — und ein praktischer Leitfaden, der unverzichtbar für alle ist, die den nächsten großen Fantasy-Roman schreiben oder Rollenspiel-Meilenstein entwickeln wollen.


Über den Autor: Axel Melzener, geb. 1975, ist selbst Drehbuchautor, Gamewriter und Komponist. Er unterrichtet an Medienhochschulen im In- und Ausland Dramaturgie, Genretheorie und kreatives Schreiben.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, AV-Medien