Identität durch Schrift – Schrift durch Identität


Identität durch Schrift – Schrift durch Identität

Auf Lager
innerhalb 2 bis 3 Tagen lieferbar

31,90
Preis incl. MwSt., incl. Versand


Identität durch Schrift – Schrift durch Identität

Zum Kommunikationspotenzial von Schrift


von Ulrike Franzki


März 2011, ISBN 978-3-940317-87-2

366 S., 229 Abb. (S/W), Hardcover

31,90 € (D), 32,79 € (A), 42,90 CHF


[Zugleich: Diss., Univ. Hildesheim, 2010]


Die Arbeit untersucht Satzschrift aus einer typographisch-designwissenschaftlichen Perspektive: geschichtliche Einflüsse, kulturelle Verknüpfungen und gesellschaftliche Veränderungen. Sie setzt verschiedenste Einflüsse auf und durch Schrift in wechselseitige Beziehungen zueinander. Deutlich wird die weit über die zunächst wahrgenommene Informationsvermittlung hinausgehende Bedeutung von Schrift.


Die Autorin bedient sich zur Veranschaulichung eines konkreten Beispiels aus dem Bereich des Corporate Designs. Das Erkennen des Kommunikations- und Machtpotenzials von Schrift wird im Sinne eines Kompendiums für den Leser fassbar gemacht.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Typo|Druck, Categories