Miles M.2 E Hawk Speed Six (Six Hawk)


Neu

Miles M.2 E Hawk Speed Six (Six Hawk)

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Miles M.2 E Hawk Speed Six (Six Hawk)
Miles M.2 E Hawk Speed Six (Six Hawk)
Miles M.2 E Hawk Speed Six (Six Hawk)
Miles M.2 E Hawk Speed Six (Six Hawk)
26,83
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Resin-Modellbausatz des englischen King's Cup Rennflugzeuges Miles M.2 E. Dieses Flugzeug wurde für die Teilnahme an den bekannte King's Cup Luftrennen der 1930er Jahre in Großbritannien entwickelt und gebaut, ursprünglich für Mr Sir Charles Rose der damit am Rennen 1934 (Startnummer 20) teilnahm. Für die Rennen 1935 und 1936 (Startnummer 5) wurde die Maschine umgebaut und besaß jetzt eine offene Kabine. Hier belegte der neue Besitzer Mr William Humble den 13. und 5. Platz. Ende 1936 wurde die Maschine verkauft und fand ihren Weg in die Republik Spanien. 

Der Bausatz enthält 18 sauber gegossene Resin-Teile, (Der Sporn ist mit mit einem Stück Draht verstärkt.) zwei Klarsichtteile, einen Decalbogen und eine ausführliche Bauanleitung. Die Farbe des Resins kann abweichen von den gezeigten Abbildungen.

 

Resin model kit of the English Kings Cup racing aircraft Miles M.2 E. This plane was developed for Mr Sir Charles Rose to participate on the famous King's Cup air races in the 1930s years in United KIngdom. The first race was the one in 1934 (racing number 20). For the next races 1935 and 1936 (number 5) the plane was rebulit with an open cockpit. In these races the new owner  Mr William Humble reached the 13nd and the 5th place. At the end of the year 1936 the aircraft was sold to Mr Stanynough and found the way to the Spanish Republic. 

The kit contain 18 clean cast resin parts, (The tailskit is reinforced with a piece of wire.) two clear parts, a decal sheet and a detailed instruction manual. The color of the resin may vary from the images shown.

Diese Kategorie durchsuchen: RESIN KITS