Elternschaft verantwortet leben


Elternschaft verantwortet leben


Leider vergriffen.

 

3,50 €
1,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Eheleute sind nach katholischer Lehre zur Weitergabe des Lebens berufen. Elternschaft soll verantwortet wahrgenommen werden. Die Eheleute haben das Recht, über die Zahl ihrer Kinder und den Abstand der Geburten selbst zu entscheiden. Das kirchliche Verbot der Manipulation des Geschlechtsaktes durch künstliche Empfängnisverhütung ergibt sich aus dem untrennbaren Zusammenhang von ehelicher Hingabe und Fortpflanzung; der eheliche Akt soll Zeichen der vorbehaltlosen Ganzhingabe bleiben.


Peter Christoph Düren,
Elternschaft verantwortet leben.
Moraltheologische und methodische Aspekte,
Leutesdorf 3. Aufl. 1994. 169 Seiten. Paperback.
ISBN 978-3-7794-1328-8

Auch diese Kategorien durchsuchen: Dominus-Verlag, Lebenshilfe