Leben aus der Fülle des Glaubens


Neu

Leben aus der Fülle des Glaubens

19,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 636 g


Alle Menschen sind zu einem Leben nach dem Willen Gottes, zur Heiligkeit, berufen. Doch dies realisieren sie nicht alle auf gleiche Art und Weise, sondern vielmehr in ihrem jeweiligen "Stand", ob als Priester, als Ordensleute oder als Laien in Familie und Welt. Christsein ist nicht auf die Erfüllung sozialer Aufgaben oder kirchlicher Funktionen reduzierbar, sondern realisiert sich in konkreten Bindungen, in denen die Berufung Gottes an den Menschen konkret erfahrbar und fruchtbar wird. Im Rückgriff auf den Theologen Hans Urs von Balthasar entwirft Anton Štrukelj eine Theologie der christlichen Stände, die Mut machen will zu einer radikalen Entscheidung für Gott in der Welt und im irdischen Leben.

Anton Strukelj studierte Theologie in Ljubljana und Rom und empfing 1976 die Priesterweihe für die Erzdiözese Ljubljana. Mit der vorliegenden Arbeit über die Theologie der christlichen Stände ("Leben aus der Fülle des Glaubens") bei Hans Urs von Balthasar wurde er an der Theologischen Fakultät Ljubljana im Jahre 1980 zum Doktor der Theologie promoviert. Das Lizentiat in der Ostkirchenkunde erwarb er 1984 am Päpstlichen Orientalischen Institut in Rom. Seit 1984 ist er Professor und Ordinarius für Dogmatik und Vorstand für Ökumene und Patrologie an der Theologischen Fakultät der Universität Ljubljana/Slowenien.

 

Anton Štrukelj
Leben aus der Fülle des Glaubens
Theologie der christlichen Stände bei Hans Urs von Balthasar
Ljubljana 2. Aufl. 2015.
ISBN 978-961-6621-17-5
366 Seiten. Gebunden. Hardcover

Auch diese Kategorien durchsuchen: Dominus-Verlag, Lebenshilfe, Neuerscheinungen, Spiritualität, Theologie