DVD Der Ablass


Neu

DVD Der Ablass

14,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Wie kann man den Anlass für die Reformation - den Ablass - zum "Zeichen der Zärtlichkeit Gottes" erklären? Vor fast 500 Jahren bot der Missbrauch mit dem Ablass dem Reformator Martin Luther immerhin den Hauptanlass für die Spaltung der Kirche. Doch "abusus non tollit usum" - "der Missbrauch hebt den Brauch nicht auf". Der Referent zeigt in seinem Vortrag, wie es zu den Spannungen um das Ablasswesen kam und wie die Kirche darauf reagierte. Interessant: auch Luther war nicht gegen den Ablass an sich. Was lehrt die Kirche heute - im 3. Jahrtausend - über den Ablass? Und wie kann man Ablässe für sich oder fürbittweise für Verstorbene gewinnen?

Dieser Film gibt darauf Antworten - ergänzend zum Buch "Der Ablass in Lehre und Praxis".

Kurzes Interview zum Thema "Ablass" mit dem Autor.

 

Peter Christoph Düren,
Der Ablass - Zeichen der Zärtlichkeit Gottes
Vortrag als Film auf DVD.
Laufzeit: 48 min.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Dominus-Verlag, Spiritualität, Theologie