Heinkel He-162 Salamander

549,00
Preis inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand


Heinkel He-162 Salamander    Semi-Scalemodell für Turbinen/Impeller ab 40N                

                                   Spw.: 1500mm             Länge: 1900mm           Gew.: ab 5kg

 

Das Modell der Heinkel He-162 Salamander ist ein vorbildähnlicher Nachbau des bekannten deutschen Volksjägers im Maßstab ca. 1:5. Das Modell ist für Elektro/Verbrenner-Impeller, sowie Turbinenantriebe ausgelegt und deckt damit einen sehr weiten Bereich der Antriebsvarianten ab.

Als untere mögliche Variante ist wohl ein Elektroimpeller/Turbine mit 40N Schub unter Verzicht auf ein Fahrwerk möglich. Dabei ist der Bodenstart mit Hilfe eines Startgummis kein Problem, da der Rumpf im Lieferzustand auf der Unterseite komplett geschlossen ist. Die günstige Rumpfform trägt natürlich auch dazu bei. Für den Ausbau mit Einziehfahrwerk und den Start von einfachen Rasenpisten sollte dann schon ein Antrieb von 60-80N verwendet werden. Als oberste, sinnvolle Grenze ist wohl eine 100N Turbine angebracht, um das Startgewicht und damit die Flächenbelastung in normalen Grenzen zu erhalten. Der Raum für den Tank im Bereich des Schwerpunktes ist für Tanks mit 2-2,5 Liter Volumen ausgelegt.Hier kann z.B. der T-33 Tank aus unserem Lieferprogramm verwendet werden.

Das Modell ist sehr vorbildgetreu gebaut und am Rumpf sind Details eingearbeitet. Der Zugang zur Turbine/Impeller ist durch den großen Deckel auf der Triebwerksverkleidung optimal gelöst. Die Triebwerksverkleidung ist am Rumpf angeformt und nach unten offen. Die Tragflächen sind über ein Alurohr am Rumpf seitlich angesteckt, was die Montage aller Einbauten und auch den Aufbau am Flugplatz erheblich vereinfacht. Die Klarsicht-Kabinenhaube und auch die Rumpfspitze ist abnehmbar ausgeführt.

Durch die vorbildgetreuen Landeklappen läßt sich der Landeanflug gut beeinflußen, die Landegeschwindigkeit liegt im Bereich eines Trainers.

 

Der Rumpf ist in GFK/Epoxy gefertigt und wird mit weißer oder grauer Deckschicht ausgeliefert. Die Tragflächen, das HLW und das SLW sind in Styropor/Abachi-Bauweise hergestellt und mit den entsprechenden Verstärkungen aufgebaut. Im Lieferumfang sind keine Kleinteile, Anlenkungen und Decals enthalten, da bei einem Modell dieser Art jeder Modellbauer seine eigenen Vorstellungen hat.

 

Steuerung:       Quer, Höhe, Seite, Landeklappen, Motor

Lieferumfang:   GFK-Rumpf, Tragfläche mit eingebauter Steckung, HLW &SLW in Styro/Abachi mit

                        vorgefrästen Rudern, Klarsichtkabinenhaube

Made in Germany

Aufpreis für fertig verkastete Ruder und Klappen EUR 140,-

Hinweis: Die Form wurde von einem Hobbymodellbauer gefertigt und hat einige Fehlstellen an den Nähten, dadurch sind die GFK-Teile entsprechend in der Qualität als mittelmäßig einzuordnen, d.h. die Nähte sind an manchen Stellen nicht perfekt und müssen vor der Lackierung nachgearbeitet werden. Am fertigen Modell fallen die kleinen Ungenauigkeiten des Rumpfes nicht mehr auf und die Flugeigenschaften, sowie das Flugbild entschädigen auf jeden Fall dafür.

Videos: Heinkel He-162 Salamander

YouTube:

Video vom Prototyp

Video vom Erbauer

He-162_PAF1.jpg
He162_im_Flug.JPG
He162_Flaeche_und_Leitwerk.JPG
He162_Rumpfteile.JPG




 

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Einziehfahrwerk für Heinkel He-162 Salamander Einziehfahrwerk für Heinkel He-162 Salamander
649,00 € *
*
Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Elektrojets, Turbinenjets