JETI DUPLEX 2,4 GHz

JETI DUPLEX 2,4 GHz

JETI DUPLEX 2,4 GHz

Keine Quarze erforderlich, keine Frequenzkontrolle mehr nötig
Es muß kein neuer Sender gekauft werden
Einfache und sichere Paarung von Sender und Empfänger (es können unendlich viele Empfänger mit jedem Sender betrieben werden)
Hohe Störungsunterdrückung erlaubt sicheren Betrieb auch unter schwierigen Empfangsbedingungen
Die digitale Datenübertragung sichert einen verzerrungsfreien Datentransfer zum Modell
Maximale Sicherheit
Kann in allen Modelltypen verwendet werden (Flugzeug, Auto, Schiff)
Zweiweg-Funkverbindung zwischen Empfänger und Sender
Transfer der Telemetriedaten zum Piloten in Echtzeit
Die hohe Empfindlichkeit der Empfänger und die hohe Sendeleistung des Senders gewähren eine sichere Reichweite in Sichtlinie.
Selbst korrigierender Übertragungscode
Das DUPLEX System kann auf bis zu 16 Kanäle erweitert werden, in dem 2 Empfänger gekoppelt werden.
Zwei Empfangseinheiten gewährleisten eine durchgehende Kontrolle des Modells in jeder Position und vermeiden Signalabschattungen durch Reflexion
genaue Auswertung und Überprüfung der Kanäle beim Einschalten sichert eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass auf bereits belegten oder gestörten Kanälen gesendet wird
Sofortige Reaktion des Empfängers auf Steuerbefehle
Das Sendermodul arlamiert bei gefährlichen Bedingungen für den Empfänger (niedrige Spannung des Empfänger Akkus, schlechter Empfang, etc.)
Das DUPLEX System unterstützt gleichzeitige Verwendung von mehreren Empfängern am selben Sender
 Echtzeit-Datenanzeige und einfache Programmierung über die Jeti Box
 Failsafe mit einstellbarer Zeitverzögerung
 Empfängerausgänge können jedem Senderkanal frei zugeordnet werden
 Alle Empfänger erlauben das Programmieren von freien Mischern, Servoumkehr, Servowegbegrenzung und der Servogeschwindigkeit auch in Verbindung mit einfachsten Sendern
Das Duplex TU Universal Modul ermöglicht auch den Einbau in den Sender zusammen mit einem zweiten HF Modul, z.B. 2,4GHz und 35MHz (nur in Ländern, wo dies erlaubt ist)

Telemetrie Datentransfer in Echtzeit:
Die JETIBOX kann für Datenmessungen an den Empfänger oder an das Sendermodul angeschlossen werden. Eine sehr wertvolle Möglichkeit bietet sich durch den Anschluss der JETIBOX an das Sendermodul, um Daten kabellos von den an den Empfängern angeschlossenen Sensoren auszulesen.  Jeder DUPLEX Empfänger überträgt die Information über die Empfängerbatteriespannung in Echtzeit zum Sendermodul. Es ist möglich, einen Warnton zu aktivieren, der bei Abfall der Spannung unter einen eingestellten Wert ausgelöst wird. Es ist weiter möglich, Telemetriesensoren an jeden Empfänger anzuschließen. Die Jeti-Telemetriesensoren können auch direkt an die JETIBOX angeschlossen werden.

!! Preise und Lieferbarkeit auf Anfrage !!