De Havilland Venom


Neu

De Havilland Venom

499,00
Preis inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand


Spw.: 1560mm             Länge: 1200mm           Gew.: 3-3,5 Kg

Das Modell der De Havilland Venom ist ein vorbildähnlicher Nachbau

des bekannten  englischen Strahtrainers im Maßstab ca. 1:8.

Das Modell ist für Elektro-Impeller, sowie Turbinenantriebe ausgelegt und

deckt damit einen sehr weiten Bereich der Antriebsvarianten ab.

Als untere mögliche Variante ist wohl ein Elektroimpeller/Turbine mit 25N Schub

unter Verzicht auf ein Fahrwerk möglich. Dabei ist der Bodenstart kein Problem,

wenn man ein kleines Rad, welches zur Hälfte aus dem Rumpf ragt einbaut,

ähnlich wie bei Segelflugmodellen. Die günstige Rumpfform trägt natürlich auch dazu bei.

Der Einbau eines Einziehfahrwerk ist ebenso möglich.

Der Zugang zum Rumpf erfolgt auf der Unterseite über einen sehr großen Deckel,

welcher von der Kabinenhaube bis zum Rumpfende reicht.

Der Rumpf mit den Leitwerksträgern ist in GFK/Epoxy gefertigt und wird mit weißer

Deckschicht ausgeliefert. Ebenso die Zusatztanks und Randbogentanks. Im Lieferumfang

ist die runde, sowie die spitze Schweizer Version der Rumpfspitze enthalten.

Diese kann ebenfalls abnehmbar gestaltet werden. Die Tragflächen und das HLW sind in

Styropor/Abachi-Bauweise hergestellt und mit den entsprechenden Verstärkungen aufgebaut.

Die Flächensteckung ist im Flügel fertig eingebaut. Als Steckung dient ein 16mm Alurohr.

Im Lieferumfang sind keine Kleinteile, Anlenkungen und Decals enthalten,

da bei einem Modell dieser Art jeder Modellbauer seine eigenen Vorstellungen hat.

 

Steuerung:         Quer, Höhe, Seite (optional), Landeklappen (optional), Motor

Lieferumfang:   GFK-Rumpf, Tragfläche mit eingebauter Steckung & HLW in Styro/Abachi mit

                            vorgefrästen Rudern, Klarsichtkabinenhaube

Made in Germany

 


 


 


 


 


 


 


 

 

 


 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Turbinenjets, Elektrojets, Segler & Elektrosegler