Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

 

1. Geltungsbereich

 

Für alle Lieferungen von Wermke-Versand Inh. Detlef Wermke, an Verbraucher

(§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

2. Vertragspartner

 

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Fa: Wermke-Versand, Inhaber: Detlef Wermke, Lindenallee 8, 42349 Wuppertal. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 UHR bis 12:00 UHR und von 12:30 Uhr bis 15:00 Uhr unter der Telefonnummer 0202 29998305 sowie per E-Mail unter info@wermke-versand.de.

 

3. Angebot und Vertragsschluss

 

3.1  Die Darstellung der Produkte im Katalog, Online-Shop oder bei einer Ebay-Auktion stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung, dar. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

 

3.2 Bestellungen können Telefonisch unter 0202 29998305 oder per e-mail: info@wermke-versand.de an uns gerichtet werden. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen. Bei Ebay-Auktionen kommt der Vertrag dadurch zustande, dass der Käufer die Auktion gewinnt.

 

4. Widerrufsrecht

4.1  Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Wermke-Versand Inh. Detlef Wermke; Lindenallee 8  42349 Wuppertal, Email info@wermke-versand.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax/Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Wir werden Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang des Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.   

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

4.2  Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder bei Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind (z.B. Software-CDs, bei denen die Cellophanhülle geöffnet wurde).

 

4.3  Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Bitte legen Sie dem Paket auch Ihre Rechnung und Ihre Kontodaten bei für mögliche Rückzahlungen. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

 

4.4  Senden Sie die Ware bitte als versichertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf. Wir erstatten Ihnen auch gern auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

 

4.5  Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der Telefonnummer 0202 29998305 bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

 

4.6  Bitte beachten Sie, dass die in den Absätzen 4.3 bis 4.5 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

 

5. Preise und Versandkosten

 

5.1. Der Mindestbestellwert beträgt 25€ zzgl. Porto und Verpackung. Dies bezieht sich ausschließlich auf unseren Katalog.

 

5.2  Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

 

5.3  Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten je nach Gewicht und Größe/Umfang des Paketes. Bei Ebay-Auktionen werden die Versandkosten am Artikel angezeigt. Die Versandkosten trägt der Käufer.

 

6. Lieferbedingungen

 

6.1  Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 3-7 Werktage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

 

6.2 Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

 

6.3  Bei Ebay-Auktionen liefern wir ausschließlich deutschlandweit gegen Vorkasse oder Nachnahme. Auslandsversendungen erfolgen nur nach Anfrage und auf Vorkasse. Die Versandkosten werden hier auf Anfrage gerne vor Gebotabgabe länderspezifisch mitgeteilt. Wenn nicht anders angegeben, erfolgt der Versand innerhalb 1 - 2 Werktage nach Zahlungseingang (Vorkasse).

 

6.4. Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungs­pflichten, so sind wir berechtigt, den uns hierdurch entstehenden Schaden ersetzt zu verlangen.

 

7. Zahlung

 

7.1  Die Zahlung erfolgt wahlweise auf Rechnung innerhalb von 14 Tagen, per Paypal, Vorkasse oder Nachnahme.

 

7.2  Bei Ebay-Auktionen kann der Kunde per Vorkasse, per Paypal oder per Nachnahme zahlen. Nachnahme-Lieferung ist aber nur innerhalb Deutschlands möglich.

 

7.3  Bei Auswahl der Zahlungsart auf Rechnung innerhalb von 14 Tagen erhalten Sie eine Rechnung mit der Lieferung. Diese Rechnung ist zahlbar innerhalb von 14 Tagen.

 

7.4  Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme zieht die Firma DHL den Rechnungsbetrag einschließlich Porto zuzüglich einer Zahlkartengebühr von

EUR 2,50 bei der Auslieferung ein. Zu den Versandkosten berechnen wir EUR 7,00 Nachnahmegebühr (DHL-Gebühr für Nachnahme).

 

7.5  Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

 

7.6  Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 

8. Eigentumsvorbehalt und Gerichtsstand

 

8.1  Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

8.2  Gerichtsstand beider Teile ist unser Geschäftsitz Wuppertal.

 

9. Gewährleistung und Rückgaberecht

 

9.1  Technische Änderungen sowie Änderungen in Form und Farbe bleiben vorbehalten. Die Angaben über Gewicht, Maße, Fassungsvermögen, Leistung, Farben und so weiter sind nur Richtwerte. Offensichtliche Mängel sind uns innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung schriftlich anzuzeigen, nicht offensichtliche bis spätestens 6 Monate nach Lieferung. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

 

10. Sonstiges

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

 

Weitere Informationen

 

Bestellvorgang

 

Sie können ganz bequem auf diesen Wegen bei uns bestellen: 1. per Telefon 0202 29998305 in der Zeit von 9.00 – 12.00 Uhr,  2. Sie schicken Ihren Bestellschein per Post , 3. per Email unter info@wermke-versand.de oder 4. Sie werfen einfach einen Blick in unseren Online-Shop, richten sich ein Kundenkonto ein und schon kann es losgehen!

 

Datenschutz

 

Personenbezogene Daten werden gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Sie können jederzeit die von Ihnen bei mir gespeicherten Daten abfragen und löschen lassen, soweit nicht steuerrechtliche Gründe mich zu einer längeren Aufbewahrung verpflichten.

 

Sonstige Hinweise:

Bei Waren die in Handarbeit gefertigt werden, können kleinere Ausführungsabweichungen entstehen

(z. B. Maße, Farbe). Diese sind jedoch kein Grund zur Reklamation.

 

Mit einer Bestellung werden diese allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.

 

Stand 13.06.2014