DECCA SXL-2064/65 BEDRICH SMETANA MA VLAST RAFAEL KUBELIK


DECCA SXL-2064/65 BEDRICH SMETANA MA VLAST RAFAEL KUBELIK

50,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 800 g


Smetanas unabhängig voneinander komponierten sinfonischen Dichtungen, die er später zu dem grossen Zyklus „Mein Vaterland“ zusammenfasste, gelten als überragendes Epos tschechischer Nationalmusik. Zur böhmischen Natur- und Sagenwelt gehört die Tondichtung „Aus Böhmens Hain und Flur“ und allen voran die programmatisch geprägte „Moldau“ zu den Meisterwerken des späten 19. Jahrhunderts. Der volkstümliche Melodienreigen, ein für den Hörer klar gegliedertes Programm und die ausgeklügelte Orchestrierung begeistern damals wie heute ein großes Publikum. Rafael Kubelik stand viele Male mit verschiedenen Spitzenorchestern in Konzertsaal und Aufnahmestudio und gilt zu Recht als ein Smetana-Interpret, der Maßstäbe setzte. Die Wiener Philharmoniker sind eine wunderbare Wahl für diese Musik: weich und durchsichtig erklingen die zart instrumentierten Passagen, kraftvoll und geschmeidig die voll besetzten Tutti. Eine rundum gelungene Aufnahme, die sich durch Wiedergabequalität und Sammelwert zusätzlich empfiehlt.

Aufnahme: April 1958 im Sofiensaal, Wien von Gordon Parry

Produktion: Eric Smith

„Má vlast“ (Mein Vaterland)

mit „Vysehrad“

„Die Moldau“

„Sárka“

„Aus Böhmens Hain und Flur“

„Tábor“ und „Blaník“

Die Wiener Philharmoniker

Rafael Kubelik

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 400 g
Versandgewicht: 400 g
Versandgewicht: 400 g
Versandgewicht: 400 g
Versandgewicht: 400 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: SCHALLPLATTEN, KLASSIK, DECCA