DECCA SXL 2113 MUSIC OF RIMSKY-KORSAKOV ANSERMET


DECCA SXL 2113 MUSIC OF RIMSKY-KORSAKOV ANSERMET

28,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 400 g


Neben den großen Opern und mächtigen Symphonien zählen gerade die kleinen musikalischen Formen zu den feinsten Spezialitäten der russischen Meister. Den klingenden Beweis dafür liefert dieser mit glücklicher Hand zusammengestellte Rimsky-Korsakov-Sampler aus dem DECCA-Repertoire. Die märchenhaft-programmatische Musik der Weihnachtsabend-Suite modelliert phantastische Bilder von Sternen und Kometen, die über einer verschneiten Landschaft Spiele und Tänze vollführen, bis der Hexensabbat beginnt und Vakula auf seinem satanischen Schlachtroß erscheint. Mit einem reichen Aufgebot diverser slawischer Tanzrhythmen, genialer Instrumentierung und gefälliger Melodik bereitet diese Suite ganzjährig spannendes Hörvergnügen. Das musikalische Bild Sadko zeichnet die Geschichte eines Helden, der während einer Seereise vom Meereskönig dazu verpflichtet wird, bei Hofe zu musizieren. Die tanzenden Wasserwesen jedoch verursachen einen Orkan, dem Sadko nur durch die Hilfe des Sankt Niklas entkommt. Als zusätzliche Bonbons hält die B-Seite den vorrevolutionären Marsch Dubinushka und natürlich den weltbekannten Hummelflug parat, der niemals schöner klingt als im vollen Orchestersatz. Wer Appetit auf die russischen Spezialitäten bekommen hat, kann sie sich nun selbst zuhause auf dem runden schwarzen Vinyltablett servieren. Aufnahme: November 1956 in der Victoria Hall, Genf von James Brown / Produktion: James Walker

NICOLAI RIMSKY-KORSAKOV

* Christmas Eve Suite *

* Sadko * Musical Picture op.5

* Flight of the Bumble Bee *

* Dubinushka op.62 *

Ernest Ansermet

L'Orchestre de la Suisse Romande

German Speakers Corner reissue

180 gram premium vinyl

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 400 g
Versandgewicht: 400 g
Versandgewicht: 400 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: SCHALLPLATTEN, KLASSIK, DECCA