DECCA - SXL-2292 - PROKOFIEV - CLASSICAL SYMPHONY


DECCA - SXL-2292 - PROKOFIEV - CLASSICAL SYMPHONY

28,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Zum Glück blieb die Kunstgattung Musik bisher von unsäglichen Wortschöpfungen wie Kleinkunst verschont. Doch musikalische Kunst auf kleiner Fläche – und seien es wenige Partiturseiten - gibt es wirklich. Prokofjews Symphonie Classique vereint als Miniatur in Noten und Formgerüst gleich mehrere Superlative: Sie dauert nur 15 Minuten, birgt eine große Anzahl von melodischen Einfällen und ist von allen Sinfonien Prokofjews die meistgespielte. Das Stück wahrt tradierte Formen wie den Sonatenhauptsatz in den Ecksätzen und vereint in seiner Viersätzigkeit auch vorklassische Gesellschaftstänze wie Menuett und Gavotte. So überrascht es mit heiterem Esprit, ständchenhaftem Humor und höfisch nachempfundener Eleganz, die in übermütigem Sturm und Drang-Finale gipfelt.
Die B-Seite hält mit Glinkas "Kamarinskaja"-Fantasie acht Minuten eingängigen, aber äußerst verdichteten Komponierstil und der Opernouvertüre "Ein Leben Für Den Zaren" ein Paradestück zukunftsweisender Leitmotivik parat. Über diesen Reigen der klassisch-romantischen Miniaturen stiftet Borodins Steppenskizze eine idealisierte programmatisch-musikalische Vereinigung zwischen Orient und Okzident, die sich absolut stimmig in die Repertoire-Auswahl einfügt.

Aufnahme: Februar und März 1961 in der Victoria Hall, Genf, von Roy Wallace
Produktion: Michael Bremner

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 400 g
Versandgewicht: 400 g
Versandgewicht: 400 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: SCHALLPLATTEN, KLASSIK, DECCA