Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

1. Geltungsbereich
Als Geschäftsbedingungen gelten die Bestimmungen des BGB. Der Richter wertet im Einzelfall.


2. Identität des Anbieters
NutriStore e. K.
Vertretungsberechtigter: Walter Stiegelmeier


3. Ladungsfähige Anschrift
NutriStore e. K.
Vertretungsberechtigter: Walter Stiegelmeier
Hölzlbergstr. 1 a

82284 Grafrath

 

4. Zweck des Vertrages
Lieferung von Waren.


5. Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Bestellung abschließen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.


6. Preis der Ware
Die angegebenen Preise sind Endpreise, die bereits alle Preisbestandteile und die gesetzliche MwSt. enthalten.


7. Liefer- und Versandkosten
Pro Bestellung erheben wir eine Versandkostenpauschale von 5,90 Euro innerhalb Deutschland für Pakete bis 10kg.


8. Zahlung
Bei Erstbestellungen grundsätzlich nur per Nachnahme oder Vorauskasse. Bestandskunden haben außerdem die Möglichkeit innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware per Rechnung zu bezahlen.

Vorauskasse
Empfänger: NutriStore e. K.
IBAN: 14760100850817009856
Kto.-Nr.: 817 009 856
BLZ: 760 100 85
Bank: Postbank Nürnberg
Verwendungszweck: Rechnungsnummer

(s. Bestellbestätigung)
Versand erfolgt sofort nach Zahlungseingang.

Nachnahme
Kosten: 4,00 € (zzgl. 2,00 € Beförderungsentgelt DHL)
Versand erfolgt sofort.

 

9. Lieferung
Die Lieferung erfolgt durch den Paketdienst DHL, sofern die Ware am Lager ist innerhalb von 48 Stunden innerhalb Deutschlands.


10. Widerrufsrecht und Rückgaberecht

Sofern der Vertragspartner Verbraucher ist und ihm ein Widerrufsrecht nach den gesetzlichen Bestimmungen (z.B. nach den Fernabsatzregelungen) zusteht, kann er die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen auf Gefahr und Kosten innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Damit die Ware ordnungsgemäß und unbeschadet zurückgelangt wird empfohlen einen Umkarton zu verwenden. Die Erstattung erfolgt durch Überweisung auf das angegebene Konto. Es wird insbesondere darauf hingewiesen, dass nach den Fernabsatzregelungen ein Widerrufs bzw. Rückgaberecht nach §312b Abs. 3 Nr. 5 BGB bei Verträgen über die Lieferung von Lebensmitteln und Getränken nicht besteht. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung.

Das Rücknahmeverlangen kann vor Rücksendung per Telefon oder in Textform, z.B. per Brief, Fax, Email erklärt werden. Die Rücksendung der Ware wird bei Bedarf und Wunsch von NutriStore veranlasst. Bei ordnungsgemäßer Rückgabe insbesondere unbeschädigter Ware erfolgt unverzüglich eine entsprechende Kostenrückerstattung. Die Erstattung erfolgt per Überweisung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens.

Bei Bestellungen bis zu einem Betrag von Euro 40,- hat der Verbraucher die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten Ware entspricht. Ab einem Betrag von Euro 40,- erfolgt die Rücksendung auf Kosten von NutriStore, sofern die Rückholung vorab beauftragt wurde. Unfreie Rücksendungen insbesondere aus dem Ausland können nicht angenommen werden. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat an folgende Adresse zu erfolgen: NutriStore e. K., Hölzlbergstr. 1a, 82284 Grafrath. Tel. 08144 - 9969084, Fax 08144 - 9969085. Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung zurückzuführen ist. Nahrungsergänzungen sind Lebensmittel und dürfen nach dem Öffnen, nicht zurückgenommen werden. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.


12. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von NutriStore .


13. Vorbehalte
Wir behalten uns vor, eingehende Bestellungen aus wirtschaftlichen Gründen, auch ohne Begründung, abzulehnen. NutriStore behält sich vor, die versprochene Leistung im Falle ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen. NutriStore informiert Sie unverzüglich, sollte die Ware nicht verfügbar sein. Bereits gezahlte Beträge erstatten wir unverzüglich zurück.