Zwei Namen im Schnee


Zwei Namen im Schnee

10,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Woraus besteht das Dasein? Leben, lieben, feiern.  Das erscheint oberflächlich, macht die Welt aber leichter. Diese Leichtigkeit nutzt Rolf Kühne und verordnet sie seinen Gedichten. Mit viel Rhythmus und einer ebenso einfachen wie zwingenden Erkenntnis präsentiert er seine Sicht auf die Dinge. Ohne Pathos und Belehrungen, aus unterschiedlichen Blickwinkeln und nunmehr gar nicht mehr oberflächlich verarbeitet Kühne Themen über die Armeezeit, Liebe und Trauer, Glück, Untreue, Verlust oder auch die Kindertage und das Weihnachtsfest. Am Ende von Reflexion und beschaulicher Betrachtung stehen beim Leser das Verstehen und ein zustimmendes Lächeln.
Der Gedichtband „Zwei Namen im Schnee“ ist das Erstlingswerk von Kühne. Es vereint Gedichte aus über 25 Jahren. Der Autor, geboren 1964 in Berlin, lebt in der Lausitz und arbeitet als PR-Berater bei einer Tageszeitung.

Diese Kategorie durchsuchen: Belletristik