Meine Erfahrungen mit der MPU


Meine Erfahrungen mit der MPU

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

11,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Nahezu jeder Führerscheininhaber hat schon von ihr gehört, oder gelesen. Sie ist gefürchtet.

In diesem kleinem Büchlein wird eingehend auf die MPU und ihre Strukturen eingegangen. Die Entstehungsgeschichte wird aufgezeigt und Ihre heutige Funktion eingehend erörtert.

Eines empfehle ich allen Teilnehmern am Straßenverkehr am Anfang dieses Buches aber vorweg.

Halten Sie für sich im Straßenverkehr immer die 0,0-Promillegrenze ein.

Sie ersparen sich viel Leid. Der Tortur der MPU sollten sich nur eingefleischte Masochisten aussetzen.

Obwohl sie völlig unsinnig ist, und keinerlei Beitrag zur Straßenverkehrssicherheit erbringt, wird sie beibehalten werden. Das wissen auch die Mitarbeiter der MPU. Als einziges Argument für die fortdauernde Existenz der MPU kommt von ihnen dann nur:

“Der Gesetzgeber will das so“!

Er ist ja so wissend, der Gesetzgeber.

Und vor allem geht es dem Gesetzgeber um Geld.

Es geht um viel Geld.

Genau gesagt um viele Milliarden Euro.

Für die MPU-Einrichtungen, die Fahrschulen und den Staat zuforderst. Das Ganze ist ein Riesen-milliardengeschäft.

In diesem Sinne meine Damen und Herren, folgen Sie mir in die Abgründe der MPU.

Diese Kategorie durchsuchen: Sachbücher