Drucken

Militär


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: DMS01259
Mit dem verstärkten Einsatz von U-Booten im 1. Weltkrieg war eine effektive Abwehrwaffe dringend nötig und somit wurde der Jäger der SC 1 Klasse entwickelt und in großer Stückzahl gebaut.Die SC-1-Klasse war die erste Art von U-Jagd-Booten (Submarine chaser) der United States Navy.
179,90 *

Nicht auf Lager
Dieses Produkt kann aber beim Hersteller bestellt werden.

Artikel-Nr.: BB0500
Die fast 140 m lange Absalon ist ein Mehrzweck-Unterstützungsschiff der dänischen Marine. Durch die besondere Formgebung hat sie Stealth-Eigenschaften. Im Achterbereich der Aufbauten befindet sich ein Hangar für zwei Hubschrauber. Über eine Heckrampe können Truppenpersonal und Militärfahrzeuge aufgenommen werden. Neben den Transportaufgaben kann die Absalon für alle Arten von Seeoperationen und auch zum Ausbringen von Minen eingesetzt werden.
549,00 *

Nicht auf Lager
Dieses Produkt kann aber beim Hersteller bestellt werden.

Artikel-Nr.: A3620/00

Das Schiff wurde in vierjähriger Bauzeit von einer Hamburger Werft erbaut und am 14. Februar 1939 in Dienst gestellt. 138 000 PS gaben dem Schiff eine Höchstgeschwindigkeit von 38,8 Knoten. Das Modell wurde weitgehend naturgetreu nach Werftplänen im Maßstab 1:200 konstruiert. Die Bauzeit wird durch den Plastikrumpf erheblich verkürzt. Der Elektroantrieb erfolgt entweder über drei Schrauben mit Einzelmotoren oder über einen Motor mit Getriebe. Die Großräumigkeit des Rumpfes erlaubt den Einbau beliebiger RC-Anlagen.

149,00 *
Artikel-Nr.: A3600/00
Die "ADMIRAL GRAF SPEE" lief am 30.06.1934 als drittes Schiff seiner Klasse (Schwesterschiffe "LÜTZOW ex. DEUTSCHLAND", "ADMIRAL SCHEER" von Stapel. Nach seiner Indienststellung am 6.01.1936 Geschwaderflaggschiff, zahlreiche Auslandsfahrten. Am 21.08.19939 Ausfahrt nach Südamerika unter dem Kommando von Kapitän z. See Langsdorf, nach Kriegsbeginn Kaperfahrt im Südatlantik. Neun Schiffe mit 50.080 t wurden versenkt.
135,00 *

Nicht auf Lager
Dieses Produkt kann aber beim Hersteller bestellt werden.

Artikel-Nr.: A3630/00

Das Schiff wurde in den Jahren 1933-35 bei den Deutschen Werken in Kiel gebaut. Der Stapellauf fand am 8.12.1934 statt. Das nach Werftunterlagen konstruierte Modell wurde im Maßstab 1:200 gebaut und ist weitgehend naturgetreu ausgeführt. Da im Baukasten der fertige Plastikrumpf enthalten ist, wird die Bauzeit ungemein verkürzt. Der Antrieb erfolgt entweder direkt mit zwei Elektromotoren oder über ein Getriebe. Eine Einbauanleitung und Getriebezeichnung finden Sie im Zusatzplan. Die Rumpfabmessungen erlauben den Einbau von Ein- oder Mehrkanalfernsteuerungen.

109,00 *

Nicht auf Lager
Dieses Produkt kann aber beim Hersteller bestellt werden.

Artikel-Nr.: A3628/00
Das Schiff wurde auf der Germania-Werft in Kiel gebaut und lief am 28.08.1938 von Stapel. Das nach Werftunterlagen konstruierte Modell wurde im Maßstab 1:200 gebaut und ist weitgehend naturgetreu ausgeführt. Da im Baukasten der fertige Plastikrumpf enthalten ist, wird die Bauzeit ungemein verkürzt. Der Antrieb erfolgt entweder direkt mit zwei Elektromotoren oder über ein Getriebe. Eine Einbauanleitung und Getriebezeichnung finden Sie im Zusatzplan. Die Rumpfabmessungen erlauben den Einbau von Ein- oder Mehrkanalfernsteuerungen.
154,00 *

Nicht auf Lager
Dieses Produkt kann aber beim Hersteller bestellt werden.

Artikel-Nr.: A3625/00

Die Geschichte des Schlachtschiffes "SCHARNHORST" begann mit dem Stapellauf am 03.10.1936 auf der Kriegsmarinewerft in Wilhelmshaven und der Indienststellung am 07.01.1939. Am 26.12.1943 sank das Schiff nach schweren Kämpfen mit britischen Streitkräften nördlich des Nordkaps.

169,00 *

Nicht auf Lager
Dieses Produkt kann aber beim Hersteller bestellt werden.

Artikel-Nr.: A3619/00
Das Schiff wurde auf der Kriegsmarinenwerft in Wilhelmshaven gebaut und lief am 1.4. 1939 vom Stapel. Die Indienststellung erfolgte am 25. Februar 1941. Das Modell wurde weitgehend naturgetreu nach Werftplänen im Maßstab 1:200 konstruiert. Die Bauzeit wird durch den fertigen Plastikrumpf erheblich verkürzt. Der Elektroantrieb erfolgt entweder über drei Schrauben mit Einzelmotoren oder über einen Motor mit Getriebe. Die Großräumigkeit des Rumpfes erlaubt den Einbau beliebiger RC-Anlagen.
169,00 *
Artikel-Nr.: DMS1233
Die PT 109 ist das bekannteste Torpedoboot aus dem WW II. J.F. Kennedy war Kommandant dieses Bootes und wurde schon dort zur Legende. Das Modell ist ein Bausatz , mit dem sie ein Stück Geschichte zeigen und erzählen können.
179,00 *

Nicht auf Lager
Dieses Produkt kann aber beim Hersteller bestellt werden.

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand