Laguiole - Klapp-/Taschenmesser Doppelplatine


Laguiole - Klapp-/Taschenmesser Doppelplatine

Artikel-Nr.: L0712
ab 219,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Laguiole - Klapp-/Taschenmesser Doppelplatine


Traditionelle handwerkliche Schmiedekunst auf höchstem Niveau! Die in Aubrac hergestellten Messer zeugen von höchster traditioneller Handwerkskunst. Jedes Messer trägt den Stierkopf als unverwechselbares Zeichen und weist damit auf die in dieser Gegend beheimatete berühmte Rinderrasse, die auch den Namen Aubrac trägt, hin.

 


Bitte beachten Sie: Aufgrund der aufwendigen Einzelanfertigung jeder Laguiole en Aubrac-Produkte kann es zu einer verlängerter Lieferzeit kommen, sollten wir diese nicht vorrätig haben. Bitte erfragen Sie die Produktverfügbarkeit vorher per Mail an lager@culinaris.eu oder Telefon!


 

Das Laguiole Klapp-/Taschenmesser ist ein treuer und unschätzbarer Begleiter für Freizeit und Arbeit in Ihrem Leben und liegt angenehm in der Hand. Ideal zum täglichen Gebrauch oder auch beim Sammeln von Pilzen oder einfach zum Schnitzen. Bei der Variante "Doppelplatine" ist die Ober-und Unterseite sehr aufwendig verziert. Anstatt einern Platine werden hier zwei Platinen verarbeitet. Dadurch ist der Griff es Messers ein bisschen breiter und etwas schwerer.

Das Klapp-/Taschenmesser ist mit einer aufwendig gestalteten  Doppelplatine ausgestattet. Hier werden statt der üblichen einen, nun zwei Platinen verarbeitet. Der Messerrücken und auch die Unterseite sind sehr aufwendig von Hand verziert. Jeder Schmied verwendet da seine eigene Verzierung. Der Griff ist bei dieser Ausführung breiter und insgesamt ein wenig schwerer, liegt aber besser in der Hand. Der Edelstahl, welcher Ästhetik und Praktisches verbindet dominiert bei Laguiole in Aubrac. Unveränderlich mit der Zeit, ob glänzend oder gebürstet, passt er perfekt zu allen klassischen oder modernen Materialien. In der Schmiede von Laguiole en Aubrac werden Klingen, Federn, massive Edelstahlbacken und Nägel hergestellt. (Es kann geringfügige Unterschiede zwischen den tatsächlichen Farben und den auf Ihrem Bildschirm angezeigten Farben geben) Aufgrund der Verwendung verschiedener Messerbacken und Verzierungen kommen Preisunterschiede zustande.

  • Klingenlänge: 9 cm
  • Gesamtlänge: 22 cm
  • Material:  Klinge 12C27 Sandvik-Stahl, Griffschalen aus hochwertigen Hölzern - Wichtig! Dies ist ein Naturprodukt. Aussehen des Griffs kann variieren! Nur per Hand reinigen!
  • Manuelle Verzierung (Guillochage) der Klinge und Feder
  • Glänzende oder matte Ausführung
  • Garantie: Die Schmiede Laguiole en Aubrac gewährt eine lebenslange Garantie und einen kostenlosen Reparaturservice

 

Modelle:

  • geschmiedete Feder / Messingbacken (Art.nr. L0712.. FSB)
    Hornspitze (PC), Wacholder (GE), Ebenholz (EB), Amourette (AM), Olivenholz (OL)
  • geschmiedete Feder / INOX-Backen MATT (Art.nr. L0712.. FSI)
    Grasbaum (HB), Kampfer (KF), Birke (BH), Rebstock (CV), Wacholder (GE), Knochen (OS), Kork (LG), Hirschhorn (BC), Wüsteneisenholz (FE), Walnuss (NO), Olivenholz (OL), Buchs (BI), Rosenholz (RO), Pistazie (PI), Stechpalme (HO), Akzie (AA)
    Thuja (TH), Difou (DF), Bokote (OT), grüne Eiche (GO), Pflaume (PR), Apfel (PO), Kirsche (ME), Veilchenholz (VL), Padouk (PK), Amarante (AT), Platane (PX), Esche (FR), Eiche (CH), Wenge (WE)
  • geschmiedete Feder / INOX-Backen GLÄNZEND (Art.nr. L0712.. FSI)
    Hornspitze (PC), Büffel (BU), Widderkruste (BE), Büffelkruste (CB), Ebenholz (EB), Amourette (AM), Laguiole getigert schwarz (T6), braun (T7), Bienenwabe: Grün (N1), Braun (N2), Violett (N3), Orange (N4), Feuerwerk: Violett (F1), Orange (F2), Bordeaux-Rot (F3), grün (F4), Schilfeinlage : Blau (J1), gelb (J2), Grau (J3), barun (J4), rot (J5), Buche (HE), Sycomore Blau (KB), Sycomore weinrot (KL), Ahorn blau (TB), Ahorn Naturel (TN), Ahorn weinrot (TL), Koralle (CQ), Kamelknochen Violett (OK), braun (O1), Pink (O2), hellblau (O3), grün (O4), dunkelblau (O5), Karbon (CE), Texalium (TX), Mammutelfenbein-Kruste (CI), Warzenschwein (PH)

 

Der Usprung der Laguiole en Aubrac Messer


Der Vorfahre des heutigen Laguiole Messers ähnelte einem spanisch-arabischen Messer, dem Navaja. Arbeiter, die im Winter nach Spanien gingen, brachten dieses Messer als Souvenir mit zurück. Die ansässigen Messerschmiede vereinten die Form des Navajas mit dem regionalen Messer, dem Capouchadou und so war das Laguiole-Messer geboren. Das erste „Laguiole“ wurde aus Knochen oder Horn hergestellt (die härtesten Materialien, die es zur dieser Zeit gab). Wie viel sich verändert hat, sieht man an der Verwendung der Materialien. Wurde anfangs vor allem Knochen und Horn bei der Verarbeitung benutzt, verwendet man heute unter anderem edle Hölzer aus aller Welt. Anstatt Elfenbein benutzt man heute lieber Mammutelfenbein um die lebenden Tiere zu schützen.

  • 1840: Einführen der Ahle, die benutzt wird, um den geblähten Bauch der Kühe zu durchbohren weil sie zu viel weiches Gras gegessen haben (Blähungen).
  • 1880: Herstellung des Korkenziehers, die die Nordaveyronaisen benötigen, da viele von ihnen, in Paris Kaffees als Kellner arbeiten.

Das Kreuz der Hirten auf dem Griff ist die Mini-Version des Symbols des Heiligen Kreuzes. Das Laguiole wurde in das Brot gesteckt, so dass auch diejenigen beten konnten, die für einige Monate auf Wanderschaft waren.

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Naturreines Klingenpflegemittel aus Aprikosenkernöl Naturreines Klingenpflegemittel aus Aprikosenkernöl
3,99 *
Culinaris - Naturreines Holzpflegemittel Culinaris - Naturreines Holzpflegemittel
ab 9,95 *
CHROMA - Schleifstein ST-240 CHROMA - Schleifstein ST-240
89,00 *
Chroma - Schleifstein 200/800 Chroma - Schleifstein 200/800
39,00 *
Laguiole - Gürteltasche Maya - Schwarz Laguiole - Gürteltasche Maya - Schwarz
39,95 *
Laguiole - Schleifstein Stahl Laguiole - Schleifstein Stahl
10,00 *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Details zum Zubehör anzeigen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Laguiole - Steakmesser
ab 79,99 *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Laguiole en Aubrac