Neu

Uemura Matcha Samidori, Handpflückung aus Kyo-Tanabe, High Quality + Premium

Lagerbestand: 27

ab 27,00 / Dose(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 75 g
100 g = 90,00 €

Dose(n)
100 g = 90,00 €

Uemura Matcha Samidori, Handpflückung aus Kyo-Tanabe, 20g+30g Dose, Premium + High Quality

Uemura Matcha Samidori Premium, Handpflückung aus Kyo-Tanabe

Ende 2019 stockte ich das Angebot von Spitzen- Grüntees aus Japan deutlich auf, seitens eines Teebauerns waren es sogar vier verschiedene Tees: zwei Matcha in Premium und High Quality Abstufungen sowie zwei Gyokuro. Allesamt stammen aus Handpflückungen, die beiden Matcha haben als Kultivar die Blattsorte Samidori, die Unterteilung der Schattentees verläuft mit den beiden Kultivaren Gokô und Zairai. Der gesamte Einkauf vollzog sich im Kielwasser eines bedeutenen Teewettbewerbs in Japan, hochwertigste Wettbewerbe- Tees neben Ausnahmesortierungen aus Handpflückung renomierter Teefarmer - eine Vielfalt aufzeigend, die im normalen Teehandel ansonsten undenkbar ist. Ein wahres Teefest für Japanliebhaber ergab sich, noch nie hatte ich eine derartige Auswahl von Gyokuro oder Matcha. Um die beiden Uemura Matcha Samidori geht es jetzt hier - sollten Sie Interesse an den eben genannten Gyokuros haben und diese sind nich nicht online gelistet, so sprechen Sie mich an. Zurück zu dem Uemura Matcha Samidori: wenn ich die beiden Tees beschreiben wollte, so kommt mir als erstes das Wort opulent in den Sinn. Es gibt Matcha, welche in sofortiger Wirkung so vollmundig sind, dass in Üppigkeit ein jeder erdrückt wird. Überbordene Tees, ob Blattverarbeitung oder wie hier bei Matcha weiche ich lieber aus. Mich begeistern da mehr die Tees, welche in Nachhaltigkeit und Fülle in erstaunlich voluminöser Kraft sich entwickeln. Großzügiges Umami, intensiv, nicht überdimensional, jedoch satt. Die Blattsorte Samidori verspricht Körper und es wird natürlich erfüllt - die Premium Sortierung halte ich für den zur Zeit besten konventionellen Matcha neben dem aus ebemfalls Kyoto stammenden Kyoto Matcha Zairai. Dosiert in die erwärmte Chawan wird man eines wunderbar süßlich-kakaoartigen Duft gewahr, die Tee hat einfach keine Kanten, ein prächtiger tiefgüner Matcha der Spitzenklasse. Premium versus High Quality? Der Premium Matcha ist im Grunde natürlich eine Koicha-Qualität, obwohl ich gerade das zu schätzen weiß, er sowohl als Usucha geschäumt oder als Koicha gerührt köstlich mundet. Selbstverständlich ist der High Quality Samidori ein High Qualitity Matcha und für Kunden, welche ihn in Verkostung erprobten eine Offenbarung unter den Usucha Tees. Mitunter veranstalte ich neben Japanischen Teezeremonien auch reine Matchaverkostungen. Danach werden die Karten stets neu gemischt und deutlich erfahren, dass es absolute Werte nicht gibt.


Detailansicht

Uemura Matcha Samidori Premium, Handpflückung aus Kyo-TanabeUemura Matcha Samidori Premium, Handpflückung aus Kyo-Tanabe

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Grüner Tee, Japan, Feinkost, Japan, Matcha, Neue Produkte