Coachwork on Vintage Bentleys – 3 Litre, 4½ Litre, 6½ Litre, Speed Six & 8 Litre 1921-31


Coachwork on Vintage Bentleys – 3 Litre, 4½ Litre, 6½ Litre, Speed Six & 8 Litre 1921-31

55,64
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

All diejenigen mit der festen Überzeugung, das Erscheinungsbild eines Bentley aus der frühen Periode sei üblicherweise der offene Viersitzer, werden staunen über die Vielfalt von Karosserie-Varianten, die ursprünglich auf die Fahrgestelle von Bentley-Automobilen gesetzt waren. Keineswegs waren alle Bentley für den Sporteinsatz mit den eher spartanischen Aufbauten versehen, wie sie heute das Bild der ‚Vintage-Cars’ prägen. Nick Walker hat aus vielen Quellen Fotos gesammelt, die ganz im Gegenteil belegen, dass die ganze Spannbreite für teure Luxuswagen - allein schon ob der immens hohen Preise rangierten Bentleys in diesem Segment – abgedeckt war. Neben zeitgenössischen Fotos, die zum Teil mit dem Alter etwas gelitten haben, ergänzen etliche Einschübe mit Farbfotos, die speziell für dieses Buch aufgenommen worden sind, den illustrierten Teil. Fair Warning: Wer eine chronologische Abhandlung der Bentley-Modelle sucht, womöglich ergänzt um eine Sammlung technischer Daten, findet derlei nicht in diesem Buch. Es bietet genau das, was der Titel verspricht: Eine Darlegung zu den Karosserien, die original bei Bentleys der unterschiedlichen Modellreihen aufgesetzt waren. Insofern bietet das mit enormer Sachkenntnis verfasste Buch sogar mehr, als der Titel verspricht. Denn auch zum dort nicht aufgeführten Bentley 4 Litre, dem letzten der ‚W.O. Bentleys’ finden sich Beispiele.

Sprache: Englisch, Festeinband mit Schutzumschlag, 280x210 mm, 160 Seiten, ca. 200 Mono-Fotos und 59 Farbfotos

Diese Kategorie durchsuchen: Bücher zu Modellen