Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


1. Vertragsgrundlage
Allen Verträge, die der Kunde über das Internet oder mittels sonstiger Fernkommunikationsmittel über ,,www.teamausstatter.de" abschließt, liegen diese AGB zugrunde. Diese erkennt der Kunde mit seiner Bestellung ausdrücklich an.

2. Angebot und Vertragsschluss
2.1
Bei Internet-Bestellungen kommt der Kaufvertrag mit der Annahme durch ,, Sportforst" zustande. Die Bestellung des Käufers stellt lediglich ein Angebot dar.
2.2

Etwaige Lieferhindernisse werden dem Kunden von ,,Sportforst“ unverzüglich, spätestens jedoch binnen sieben Tagen, mitgeteilt.

2.3
Eine Lieferunmöglichkeit oder Nichteinhaltung von Lieferterminen wegen gänzlicher oder teilweiser Nichtverfügbarkeit der Ware berechtigt den Käufer nach fruchtlosem Ablauf einer angemessenen, mindestens jedoch vierzehntägigen Nachfrist, vom Vertrag zurückzutreten.

3. Rückgaberecht
3.1
Sofern der Käufer Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist, hat er das Recht, Käufe, die er über das lntemet oder unter Verwendung sonstiger Fernkommunikationsmittel bei ,,Sportforst" getätigt hat, zu widerrufen.

 

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Sportforst
Solinger Str. 124
40764 Langenfeld
Fax: 02173-9123867
e-mail: kontakt@sportforst.de
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Widerrufsfolgen
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. 
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Bitte beachten Sie, dass wir die Versandkostenpauschale von 5,90 Euro nachträglich berechnen, wenn der Bestellwert von 100.- Euro aufgrund eines Widerrufs unterschritten wird.
 
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. 
 
Ende der Widerrufsbelehrung

 



3.1.1
Wir bieten unsere Waren ausschließlich in Deutschland zum Verkauf und Versand an. Kunden die einen Versand außerhalb Deutschlands wünschen, verzichten ausdrücklich auf das Rückgaberecht.
3.2.
Die Ware ist in einem einwandfreien Zustand einschließlich aller unbeschädigten Verpackungsteile und in einem Paket an ,,Sportforst" zurückzusenden. Sperrige Teile lassen wir ggf. abholen.

4. Erstattung des Kaufpreises bei Rückgabe
Unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von zwei Werktagen nach Rückerhalt der Ware wird ,,Sportforst" die Erstattung des gezahlten Kaufpreises sowie der ggf. angefallenen Kosten für die Rücksendung vornehmen. Hierzu hat der Kunde rechtzeitig, spätestens mit der Rücksendung der Ware, seine Kontoverbindung bekannt zu geben und die originale Portokostenquittung beizulegen.
4.1
Bevor wir den Kaufvertrag akzeptieren, ein wichtiger Hinweis: Wenn wir im Vorfeld an den bestellten Artikeln erkennen, dass es sich hierbei um einen Testkauf zur Anprobe handelt, erstatten wir selbstverständlich den Wert der Ware, die zurückgesendet wird, jedoch nicht das Rücksendeporto!


5. Preise und Versandbedingungen
5.1
Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf den Internetseiten dargestellt wurden. Eine Korrektur offensichtlicher Irrtümer bleibt ,,Sportforst" vorbehalten.
5.2.
Alle Preise verstehen sich in Euro und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
5.3.
Verpackungs- und Versandkosten, die grundsätzlich der Käufer trägt, werden den Preisen hinzugerechnet. Der Versand ist kostenlos.
5.4
Der Versand der Ware erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse auf das dem Kunden rechtzeitig mitgeteilte Konto von ,,Sportforst“.
5.5
Der Versand der Ware an den Kunden erfolgt immer einen Werktag nach Eingang der Zahlung. Über etwaige Verzögerungen wird der Kunde von ,,Sportforst“ unterrichtet gemäß Ziffer 2.2.
5.6
Die Ware wird als versichertes Paket mit DPD geliefert. Die Aushändigung der Ware erfolgt gegen Unterschrift auf einem elektronischem Datenspeicher.

6. Gewährleistung

6.1
Dem Kunden stehen die Gewährleistungsrechte des Bürgerlichen Gesetzbuches zu.
6.2.
Angaben zur Funktion und Anwendung von Neu- und Gebrauchtwaren oder sonstige
technische Auskünfte erteilt ,,Teamsport" nach bestem Wissen. Diese Angaben stellen jedoch keine Beschaffenheitsgarantie für die Ware dar.

7. Haftung
Eine Haftung über die Regelung in Ziffer 6 (gesetzliche Gewährleistung) hinaus besteht nicht.

8. Sonstiges
8.1
,Sportforst" beachtet bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Insbesondere werden erfolgt die Verwendung Ihrer Daten nur für die notwendige Bestelllabwicklung. Zur weitergehenden Information gilt die auf der Homepage einzusehende Datenschutzerklärung.

8.2
Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
8.3
Sollte eine der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein, so hat dies keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der weiteren Bedingungen.