Leinen-Lodge auf DaWanda

Datenschutz

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nur für Personen gilt, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln. 

Grundsatz 

Der für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortliche Die Leinenweber Inhaber Matthias Dahle verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unsere Leistungen in Anspruch nehmen und die persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig auf das Datengeheimnis verpflichtet. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG). 

Welche Daten werden bei Kontaktaufnahme, Anmeldung oder Bestellung erhoben und verwendet? 

Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Kontaktaufnahme, Anmeldung oder Bestellung für unsere Leistungen freiwillig mitteilen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich dazu, um Ihnen die gewünschten Informationen oder Leistungen bieten zu können, das heißt, dass nur die Informationen und Daten gespeichert und verarbeitet werden, die absolut notwendig sind, um Ihre Anfrage zu beantworten oder das Vertragsverhältnis abzuwickeln. Bei Kontaktaufnahme, Anmeldung oder Bestellung werden Sie gebeten, uns bestimmte personenbezogene Daten mitzuteilen, wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und Ihre Adresse. Auf den jeweiligen Seiten können Sie erkennen, welche Angaben notwendig und welche freiwillig sind. Wir benötigen die Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Sofern eine Bestellung zustande gekommen ist, werden Ihre Daten auf Ihren Wunsch nach vollständiger Abwicklung dieses Vertragsverhältnisses für die weitere Verarbeitung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Bei Kontaktaufnahme oder Anmeldung ohne Bestellung werden Ihre Daten aus unserer Kundendatenbank gelöscht, sofern Sie dies wünschen. 

Werden meine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben? 

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben ausdrücklich separat in eine bestimmte Weitergabe eingewilligt. 

Wie werden meine Daten gegen Missbrauch geschützt? 

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch aktuelle technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Bei der Übermittlung personenbezogener Daten wie der Anfrage- oder Anmeldedaten setzen wir Verschlüsselungstechnologien für höchste Vertraulichkeit ein. Diese Daten sind nicht über das Internet zugänglich. 

Wie kann ich meine personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen lassen? 

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich hierzu an den Datenschutzbeauftragten. 

Datenschutzbeauftragter 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte schriftlich an den betrieblich Datenschutzbeauftragten: 

Matthias Dahle 
Die Leinenweber e.K.
Gerberstr. 23 
77855 Achern

Neben der internen Datenschutzkontrolle durch den betrieblichen Datenschutzbeauftragten sieht das Bundesdatenschutzgesetz Kontrollinstanzen vor, die Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte helfen. Für Die Leinenweber e.K. Inhaber Matthias Dahle ist die Aufsichtsbehörde des Landes Baden-Württemberg zuständig: 

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg 

Peter Zimmermann 
Urbanstraße 32, 70182 Stuttgart 
Telefon: (0711) 5541-0 
Telefax: (0711) 5541-15 
E-Mail: poststelle@lfd.bwl.de