Steuerparadies Internet


Steuerparadies Internet

30,00
Preis inkl. MwSt. und inkl. Versand


 

 

Das Paradies mitten im PC

 

 

Große Geschäfte im World Wide Web...

 

Im Internet kann heute jeder innerhalb von Minuten ein florierendes Business aus dem Boden stampfen und sich sogar eine kleine persönliche Steueroase basteln. So heißt es.

 

In der Praxis aber kommt der unbedarfte Instantfirmengründer meist schnell in finanzielle Schwulitäten und steht zudem laufend mit einem Bein im Gefängnis. Zu verlockend das Gerücht: Keine umständliche Gewerbeanmeldung, keine teuren Geschäftsräume, keine nervigen Angestellten, keine Buchführung, keine Zwangsabgaben, kein Gesundheits-/Wirtschaftsamt, kein direkter Kontakt zur Kundschaft - und nie zahlt man einen Cent Steuern. Folge: Viele stürzen sich blindlings ins geschäftliche Paralleluniversum WWW - und damit oft ins eigene Verderben.

Die wenigsten bedenken: Jeder, der Geschäfte via Internet auf solcher Basis abwickelt, macht sich strafbar.

Die wenigsten wissen aber auch, daß im Internet mit dem entsprechenden Know-how ganz legal und ohne jede Heimlichtuerei nahezu paradiesische Zustände erreicht werden können.

Im Dossier „Steuerparadies Internet“ lesen Sie u.a.:

  • Welche Geschäftsbereiche sich für das e-Business besonders eignen.
  • Weshalb bestimmte Bereiche des e-Business in den Medien ein Tabuthema sind.
  • Handelsgewerbe ohne Geschäftsräumlichkeiten, Firmenschild, Schaufenster und nervende Laufkundschaft.
  • Liebhaberei? Neben-/Haupterwerb? Die Grenzen sind fließend.
  • Vom Fiskus schärfstens verfolgt: Halbseidene Geschäfte zwischen Anguilla, Vanuatu und dem Schweizer Konto - obwohl der Firmenchef seine Gelsenkirchener Wohnküche keine Sekunde verlassen hat.
  • e-Business mit oder ohne Wohnsitzverlagerung?
  • Server-Standorte - diskret, kostengünstig, serviceorientiert.
  • Es geht: Die legale Nutzung der Oase Internet.

e-Business heißt: einerseits das große Geschäft - das läuft rein elektronisch, kostenschonend und nahezu von selbst, andererseits das Ergebnis: klingende Münze - möglichst ungeschmälert aufs Konto. Wie das legal geht, verrät Ihnen das spannende Dossier "Steuerparadies Internet".

Diese Kategorie durchsuchen: Steuern & Überwachung