Drucken

Krimi

Krimi


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Das Bild der Zeit

 

Was passiert mit einem Menschen, dessen Geist in einen anderen Körper versetzt wird? Worauf gründet sich unser so sicher geglaubter Eindruck von Identität?
Als Sigi Schnitzler, ein begnadeter Kunstmaler, und sein Freund Karl-Heinz in einem Berliner Keller eine mysteriöse Schwarze treffen, ahnen sie nicht, dass bald genau diese Fragen auf sie einstürmen werden. Ohne es zu wissen, sind sie Figuren in einem tödlichen Spiel, dessen Anfänge zurückreichen in das Berlin und Lissabon des Zweiten Weltkriegs.
Auch Sigis brasilianische Frau Joana gerät unter die Schatten der Vergangenheit, während ihr Mann um ein Werk ringt, das die Protagonisten in seinen Sog zieht: Das Bild der Zeit.
Sigi und Karl-Heinz werden innerhalb weniger Tage von Freunden zu Feinden. Einer von ihnen würde alles tun, um das Spiel weiterzuführen; der andere will es beenden; um jeden Preis …

Ruprecht Günther: “Bild der Zeit”, Roman, Klappenbroschur, Seiten 265, ISBN 978-3-941935-19-8, Preis 11,90 EUR

Ein kleiner Ausschnitt:
https://www.youtube.com/watch?v=-aLHefolE3M

Folgen Sie diesem Buch auf Facebook.

Cover und Gestaltung: Susan Ullrich

11,90 *
Noch auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Der Zauber am schwindenden Horizont


Ein Regensburger Esoterikladen als rätselhafter Hoffnungsquell? Klare Sternennächte, die eine verborgene Wahrheit flüstern? Lust und Abenteuer in fantastischen Gefilden jenseits aller Vorstellungskraft? Alles nur Hirngespinste? An jedem neuen Tag werden mehr Träume begraben denn geboren. Getrieben von unergründlichen Sehnsüchten und doch abgestumpft vom alltäglichen Irrsinn des Lebens scheint die Welt fortwährend an Glanz zu verlieren. Auf der Suche nach einem vermissten Jugendlichen stößt Karla Bergen an die Grenzen unserer Wirklichkeit und kostet vom wahren Glück und dem unvergleichlichen Zauber der Freiheit.

Thomas Neumeier: “Der Zauber am schwindenden Horizont”, Roman, Englisches Paperback, 197 Seiten, ISBN 978-3-941935-02-0, Preis 12,90 EUR

Folgen Sie diesem Buch auf Facebook.
 

12,90 *
Noch auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Neu Geständnis mit Folgen

Studiendirektor Martin Meier ist tot. Er war ein strenger Lehrer und bei Kollegen und Schülern nicht beliebt. Die Kommissare Nürnberger und Hofmockel stoßen bei ihren Ermittlungen auf die alkoholabhängige Ehefrau, die konkurrierenden Schüler Katharina und Nico aus der Mathe-AG und den Psychologen Dr. Zeiser, der den Verstorbenen behandelte.
Viele mögliche Motive, die Belu Nürnberger und Klaus Hofmockel untersuchen müssen. Geht es um Rache oder Eifersucht? Woher rühren die blauen Flecken und Wunden am Körper des Studiendirektors? Gab es häusliche Gewalt gegenüber seiner Frau und flüchtete sie deshalb in den Alkohol? Ein kluges und unterhaltsames Verwirrspiel um ein hoch brisantes Thema. 

Dieser Roman ist eine überarbeitete Neuauflage von »Bekenntnis mit Folgen«.

Roman von Ursula Schmid-Spreer, Klappenbroschur, 289 Seiten, ISBN 978-3-941935-52-5, Preis 12,00 € inkl. 7% Mehrwertsteuer 

Ursula Schmid-Spreer war  Lehrerin im Gesundheitsbereich, ist(Mit-)Herausgeberin von Krimianthologien und blickt auf zahlreiche Romane und Veröffentlichungen in Anthologien, Fernseh- und Literaturzeitschriften zurück.
Sie ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern und beim BVjA.
Seit vielen Jahren ist Ursula Schmid-Spreer Mitarbeiterin bei »The Tempest«, dem Online-Newsletter für Autoren.


www.schmid-spreer.de 

 

12,00 *
Noch auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., inkl. Versand*