Caminho Português


Neu

Caminho Português

Artikel-Nr.: 001
3,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Etappenorte und Herbergen auf dem Caminho Português (von Lissabon bis Santiago)

Der Ursprung des Caminho Português als christlicher Pilgerweg begann nach der Unabhängigkeit Portugals im 12. Jahrhundert. Seine Blütezeit erreichte der Weg wohl am Ende des Mittelalters. Zu dieser Zeit erlangte die Pilgerreise zum Grab des heiligen Apostels Jakobus eine wichtige Bedeutung für das europäische Christentum. Zeitgleich fand durch den massiven Pilgerstrom ein reger kultureller Austausch zwischen Santiago de Compostela (Galizien), Lissabon, Coimbra und Porto statt.

Der Portugiesische Weg führt über ca. 620 km von Lissabon durch das Landesinnere über Coimbra, Porto und Tui nach Santiago de Compostela.

Auf verschiedenen historischen Römerstraßen, deren Existenz noch heute durch zahlreiche Meilensteine (Milarios) und alte Steinquader belegt ist, pilgerten zahlreiche Gläubige nach Santiago de Compostela. In den vielen hundert Pilgerherbergen („misericordias“) aus früheren Zeiten finden sich Zeugnisse für die großen Pilgerscharen. Selbst einige Könige und Königinnen des damaligen portugiesischen Hofes unternahmen Pilgerfahrten nach Santiago de Compostela. So soll die Heilige Königin Elisabeth von Portugal Anfang des 14. Jahrhunderts zweimal nach Santiago gepilgert sein und den Heiligen Jakobus so verehrt haben, dass sie sich mit den Zeichen der Pilgerschaft beisetzen ließ.

File:Caminho Portugues.jpg

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Jakobsmuschel Jakobsmuschel
3,50 € *
Pilgerausweis Pilgerausweis
5,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Pilgerausweis
5,00 € *
Jakobsmuschel
3,50 € *
Camino del Norte
6,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Hauptkategorie 1