Allgemeine Geschäftsbedingungen

Angebot so lange Vorrat reicht bzw.. bis auf Widerruf!!!!! Versandkosten pro Paket bei Vorkasse betragen 6,95 € bzw. bis 30 KG pro Paket. Ab 100€ Auftragswert ( Warenwert ohne Portogebühren) liefern wir frei Haus( Plus 10,00 € bei Nachnahme ) ausgenommen hier ist Kolbenhirse,Drahtgitter, Futtermittel,Wurfkisten,Transportkisten und Tonnäpfe für Kaninchen sowie Art. V 61, V61a,K1,K2,K3 und alle Gitterzuchtkäfigtürme. Bei einer Bestellung erhalten Sie automatisch unseren Katalog. Sie Können diesen natürlich auch kostenlos bei uns einfach telefonisch,per Fax oder E. Mail anfordern. Tel. 02664 8598 / Fax. 02664 7594 / E mail. zooversandjung@aol.com  oder Schreiben Sie Ihren Kommentar hier http://zooversandjung.blogspot.com  --Allgemeines-- Sämtliche Lieferungen und Leistungen erfolgen, soweit nicht ausdrücklich abweichende Vereinbarungen schriftlich getroffen sind, gemäß den unten stehenden Bedingungen. Abweichende Bedingungen seitens des Bestellers ändern unsere Verkaufsbedienungen nicht ab. Sollten einzelne unserer Bedingungen schriftlich abgeändert werden, so bleiben trotzdem sämtliche nicht abgeänderte Bedingungen für beide Teile bindend. Alle Absprachen gelten erst durch schriftliche Bestätigung. Angebote---- Unsere Angebote sind bezüglich Preis, Menge, Lieferfrist und Liefermöglichkeit frei bleibend. Lieferung----- Falls nicht anders vereinbart, wählt der Verkäufer das Transportmittel und den einzuschlagenden Weg. Der Versand der Ware erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers, auch dann, wenn die Lieferung frachtfrei erfolgt.Warenlieferungen an Privatkunden erfolgen ab 10 € und an den Fachhandel ab 100 € netto unfrei. Zahlungen sind fällig per Vorkasse oder Nachnahme.Versand auf Rechnung bzw Lastschrift erfolgt nur an langjährige, uns gut bekannten Kunden.Bei Bezahlung per PAY PAL fallen 2,50 Euro Bearbeitungsgebühren an. Lieferstörungen und Lieferverzug----- Bei Lieferverzug hat der Käufer eine angemessene Nachfrist von mindestens 4 Wochen zu setzen. Nach fruchtlosem Fristablauf kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten. Höhere Gewalt jeder Art, behördliche Maßnahmen, unvorhergesehene Betriebsschwierigkeiten, Roh - und Hilfsmittelmangel oder andere Hindernisse bei Herstellung oder Lieferung haben eine angemessene Verlängerung der Lieferfrist zur Folge. Wird in diesen Fällen die vereinbarte Lieferfrist von mehr als 4 Wochen überschritten, sind beide Teile zum Rücktritt vom Verkauf berechtigt, soweit die Ware noch nicht versandt worden ist. Schadenersatzforderungen sind ausgeschlossen. Preisstellung--------- Die Preise verstehen sich einschließlich Verpackung. Die Preisstellung erfolgt unter Zugrundlegung der am Tage der Angebotsabgabe bzw. des Vertragsabschlusses gelten Grundlagen in EURO (Materialpreis, Löhne, Gehälter). Der Lieferer behält sich eine Berechtigung des Preises vor, sofern sich die  Kostengrundlage bis zum Tage der Lieferung ändert. Zahlbar sind unsere Rechnungen innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum. Bei verspätetem Zahlungseingang behält sich der Lieferer  die Berechnung von Verzugszinsen in Höhe von 2% über dem Bundesbankdiskontsatz vor.Unsere Kunden, die von außerhalb der EG bestellen, müssen zusätzlich mit Zollgebühren (abhängig vom jeweiligen Land ) rechnen.Dieser gehen zu Lasten des Kunden. Reklamationen------ Mängelhaftung besteht nur bei sachgemäßer Anwendung unserer Produkte unter Berücksichtigung der Gebrauchsanweisung oder Empfehlung. Transportschäden müssen generell dem Frachtführer bei Auslieferung angezeigt, fotografiert und quittiert werden. Beanstandungen können nur berücksichtigt werden, wenn diese spätestens 14 Tage nach Erhalt der Ware schriftlich erfolgen. Nur kostenfrei retournierte Ware hat Anspruch auf Ersatzlieferung oder Gutschrift.Bei berechtigten Ansprüchen werde die Porto kosten ersetzt. Alle weiteren Ansprüche, z.B auf Schadenersatz, Wandlung, Minderung oder Rücktritt u.s.w . sind ausgeschlossen. Für vom Kunden irrtümlich bestellte Ware wird die Rücknahme vorbehalten. Rücknahme erfolgt nur nach vorheriger Zustimmung durch den Lieferer und hat kostenfrei zu erfolgen. Die Ware muss unbenutzt, original-verpackt und verkehrsfähig sein. Zurückgenommene Ware wird abzüglich 10 % Kostenanteil gutgeschrieben. Das Zahlungsziel der Rechnung bleibt trotz berechtigter Mängelrüge unberührt. Abzüge vom Rechnungsbetrag sind nicht gestattet. Eigentumsvorbehalt---- Alle gelieferten Waren bleiben bis zur völligen Bezahlung sämtlicher dem Lieferer aus Geschäftsverbindungen mit dem Käufer zustehenden Forderung Eigentum des Lieferers. Vor vollständiger Bezahlung ist Veräußerung nur in ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr zulässig. Die Waren dürfen vor vollständiger Bezahlung weder an Dritte verpfändet noch zur Sicherung übereignet werden. Wir behalten uns das Recht vor, die AGB jederzeit und ohne jemanden darüber zu informieren zu ändern. Bitte lesen Sie regelmäßig unsere AGB. Bei Benutzung unserer Website geben Sie sich mit unserer AGB einverstanden.Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie Gerichtsstand ist für beide Teile Westerburg. Auf alle durch die Lieferung begründeten Rechtsverhältnisse findet ausschließlich das Recht des deutschen Bundesgebietes Anwendung. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für eventuelle verursachte Schäden beim öffnen von unserer Internetseite. Danke für Ihren Besuch.

 

 

 

 

Weiter einkaufen.

App