PDF-Download Klarinette und Saxophon

 

Wie geht das mit dem "Download?



Die PDF-Dateien in den Warenkorb "legen" und nach der Bezahlung herunterladen. Dann können sie im Adobe Reader oder ähnlichen Programmen gelesen und ausgedruckt werden.

Auch die Midi-Dateien nach dem Bezahlen herunterladen. Sie können dann z. B. mit dem Windows Media Player oder ähnlichen Programmen abgehört werden. Mit Notenatzprogrammen können die Noten sichtbar gemacht werden und z. B. das Tempo geändert werden.

 

Suchen Sie ein Produkt aus und klicken Sie "Alternativ Angebote" an. So kommen Sie auch auf die entsprechenden Seiten für gedruckte Noten!


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 77 Ergebnissen
Trio für 3 Klarinetten
CHF 9.10 *
Mattheson, Johann (1681-1764): Sonata VI für drei Klarinetten
CHF 9.10 *
Mattheson, Johann (1681-1764): Sonata VII für drei Klarinetten
CHF 9.10 *
Mattheson, Johann (1681-1764): Sonata VIII für drei Klarinetten
CHF 9.10 *
Mattheson, Johann (1681-1764): Sonata X für drei Klarinetten
CHF 9.10 *
Pleyel, Ignaz Joseph: Konzertantes Trio Nr. 1 , op. 20 Trio für 2 Klarinetten und Fagott oder Violoncello
CHF 14.30 *
Pleyel, Ignaz Joseph: Konzertantes Trio Nr. 2 , op. 20 Trio für 2 Klarinetten und Fagott oder Violoncello
CHF 14.30 *
Pleyel, Ignaz Joseph: Konzertantes Trio Nr. 3 , op. 20 Trio für 2 Klarinetten und Fagott oder Violoncello
CHF 14.30 *
Pranzer, Joseph: Trio Nr. 2 , op. 20 Trio für 2 Klarinetten und Bassetthorn (Fagott)
CHF 14.30 *
Pranzer, Joseph: Trio Nr. 3 , op. 20 Trio für 2 Klarinetten und Bassetthorn (Fagott)
CHF 14.30 *
Pranzer, Joseph: Trio Nr. 4 , op. 20 Trio für 2 Klarinetten und Bassetthorn (Fagott)
CHF 14.30 *
Pranzer, Joseph: Trio Nr. 5 , op. 20 Trio für 2 Klarinetten und Bassetthorn (Fagott)
CHF 14.30 *
Vogel, Johann Christoph: Ouvertüre "Demophon", Duett für 2 Klarinetten
CHF 16.15 *
Für zwei gleiche Klarinetten, mittlerer Schwierigkeitsgrad. Herausgegeben von Bernhard Kösling.
CHF 7.75 *
Band I von Duetten des elsässischen Komponisten. Für zwei gleiche Klarinetten, im mittleren Schwierigkeitsgrad. Auch für fortgeschrittene Schüler. Herausgegeben von Bernhard Kösling.
CHF 16.15 *
Band 2 mit Duetten des elsässischen Komponisten. Für zwei gleiche Klarinetten, im mittleren Schwierigkeitsgrad. Auch für fortgeschrittene Schüler. Herausgegeben von Bernhard Kösling.
CHF 16.15 *
Duette für 2 Klarinetten im mittleren Schwierigkeitsgrad. Valentin Roeser (1735-1782), gebürtig aus Deutschland, ging schon 1754 nach Paris, wo er sein ganzes Leben als Klarinettist, vor allem aber als Pädagoge tätig war.
CHF 10.35 *
Zweites Heft mit 10 Duetten für zwei gleiche Klarinetten des Komponisten, Arrangeurs und Pädagogen aus Antwerpen, herausgegeben von Bernhard Kösling. Im mittleren Schwierigkeitsgrad.
CHF 14.20 *
Klarinettenduette aus dem 18. Jahrhundert. Herausgegeben von Edgar Eichstädter. Klarinetten-Duette mittlerer Schwierigkeit.
CHF 16.75 *

Carl Philipp Emanuel Bach

Herausgegeben von Bernhard Kösling

CHF 13.45 *

Carl Philipp Emanuel Bach 2. Band

Herausgegeben von Bernhard Kösling

CHF 13.45 *
Johann Georg Heinrich Backofen: Kleine Duette für Klarinette und Violoncello oder Fagott
CHF 9.60 *
Duo für Klarinette und Klavier. Thema und Variationen für Klarinette und Klavier des in Amerika sehr bekannten mexikanischen Komponisten der viele Preise und Auszeichnungen bekommen hat.
CHF 12.85 *
Michel Yost: Trio Nr. 1 für 2 Klarinetten und Fagott
CHF 16.65 *
Michel Yost: Trio Nr. 2 für 2 Klarinetten und Fagott
CHF 16.65 *
Michel Yost: Trio Nr. 3 für 2 Klarinetten und Fagott
CHF 16.65 *
Fortunato Chelleri (1688-1757): Suite Nr.1 für drei Klarinetten
CHF 17.05 *
Jean-Marie Leclair (10. 5. 1697 – 22. 10. 1764) gilt als einer der bedeutendsten Violinisten seiner Zeit. Sein musikalischer Werdegang begann allerdings als Tänzer. Die erste Anstellung erhielt er als Tänzer in seiner Heimatstadt Lyon bevor er 1722 als Ballettmeister nach Turin ging, wo er auch sein Violinspiel perfektionierte. Es folgt ein Pendeln zwischen Paris und Turin bis er 1733 am Hofe Ludwigs des XV angestellt wurde. Ab 1738 folgten diverse Anstellungen in den Niederlanden. 1748 wurde Leclair zum Konzertmeister und musikalischer Direktor am Privattheater von Herzog Antoine VII de Gramont ernannt. Leclair starb einen mysteriösen gewaltsamen Tod, mutmasslich durch die Hand seiner zweiten Ehefrau oder seines Gärtners.
CHF 14.85 *
Quartett für zwei Klarinetten und zwei Hörner (oder Bassetthörner)
CHF 9.05 *
Trio für zwei Klarinetten und Bassetthorn oder drei gleiche Klarinetten. Mittlerer Schwierigkeitsgrad, kann auch von fortgeschrittenen Schülern gespielt werden. Partitur und 4 Stimmen
CHF 18.70 *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

1 - 30 von 77 Ergebnissen