md-snoot, mikedive Lichtformer für Unterwasser Blitze, Größe S


md-snoot, mikedive Lichtformer für Unterwasser Blitze, Größe S

Auf Lager
innerhalb 8 Tagen lieferbar

68,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Bild 2 zeigt den montierten 25 mm Einsatz.

Bild 3 zeigt die Lichtwirkung des 25 mm Einsatzes.

Bild 4 zeigt die Lichtwirkung der 50 mm Basis.


(Zur genauen Anpassung des snoots muss das Blitzgerät eingeschickt werden.)

Größe S für Blitze mit Frontdurchmesser 70 - 80 mm

Der mikedive Lichtformer (md-snoot) besteht aus 2mm dickem grauem Kunststoff. Die Anpassung auf das Blitzgerät erfolgt individuell. Befestigt wird der Lichtformer zum einen durch die Passform, zum anderen mit einem Gummiseil, das ihn gegen die Blitzrückseite verspannt und dessen Spannung über eine Schnurklemme verstellbar ist.

Montage:

Stecken Sie den Lichtformer auf Ihren Blitz und sichern Sie ihn mit der Gummischnur, damit er nicht verloren gehen kann, falls er sich lösen sollte

Wirkung:

Der Trichter auf dem Blitz begrenzt den Leuchtwinkel des Blitzes und ermöglicht eine Teilbeleuchtung eines Objektes. Er minimiert die Reflektion von Schwebeteilen in den Nebenbereichen. Je nach Entfernung zum Objekt verändert sich das beleuchtete Feld. Über optional erhältliche Aufsätze lässt sich das Beleuchtungsfeld noch verkleinern, was aber gleichzeitig die Lichtausbeute verringert. 

Wartung:

Der md-snoot ist soweit wartungsfrei. Lediglich das Gummiseil unterliegt einer natürlichen Alterung. Wir empfehlen alle Teile nach Verwendung in Süßwasser zu spülen und zu trocknen. UV-Strahlung sollte vermieden werden. 

Tipps zur Verwendung:

Für die „Snootfotografie“ empfehlen wir manuelle Steuerung des Blitzes, TTL Steuerung führt hier meist nicht zum gewünschten Effekt. Blitze mit Ringblitzröhren haben das beste Ausleuchtfeld. Blitze mit Stabblitzröhren bzw. auch mehreren Stabblitzröhren bilden ihre Röhren ab einer gewissen Entfernung im Bildfeld ab. Konkret bedeutet dies, dass z.B. der INON Z 240 ein „T-förmiges“ Leuchtbild abgibt, der Sea&Sea YS110 gibt ein dreieckiges Leuchtbild ab. Diese unerwünschte Nebenwirkung lässt sich mit Diffusoren vermindern aber nicht beseitigen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Lichtformer/Snoots, Startseite