Antike Perlenkette mit Gesicht aus Bronze, geweiht


Antike Perlenkette mit Gesicht aus Bronze, geweiht

Artikel-Nr.: KE01

Zur Zeit nicht lieferbar

90,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese besondere Kette stammt aus Nepal und wird als Schamanenkette bezeichnet. Diese Bezeichnung erhält es wegen den Schellen die sich auf der Kette befinden, da in Nepal die Schamanen, mit Schellen und Glocken besetzte Riemen um den Brustkorb tragen. Die Perlen und das Gesicht aus Bronze und die Schellen sind alt und wurden neu auf einem Baumwollfaden aufgefädelt. Die Schellen haben eine filigrane Musterung.  Das Bronzegesicht ist schön gearbeitet und durch die Oxidation hat es eine lebendige Zeichnung erhalten. Die Perlen sind alte Glas- und Keramikperlen. Die Länge der Kette fix, also nicht verstellbar.

Insgesamt ist diese Kette sehr beeindruckend und ist mit sicherheit ein Blickfang.

An das Gewicht der Kette muss man sich gewöhnen, da sie durch die Glasperlen und vor allem durch die Schellen und den Bronzekopf, ein gutes Gewicht hat.

Diese Kette ist vom Schamanen Danashing Tamang aus Nepal geweiht.

Material:

Messing, Keramikperlen, Glasperlen

Länge innen: ca. 86 cm / 33,8 inch

Länge aussen (von Oben bis zum Kinn des Bronzkopfes): ca. 106 cm / 41,7 inch

Gewicht: ca. 480 g / 1,06 lb

Extra: Geweiht vom Schamanen Danashing Tamang aus Nepal

 

Diese Kategorie durchsuchen: Schmuck