Drucken

Winterdecke

Winterdecke

Winterdecke/Paddockdecke

Weidedecken oder auch Paddockdecken werden draußen eingesetzt. Sie bestehen aus festem Obermaterial, das wind- und wasserdicht ist. Damit die Decke beim Spielen mit anderen Pferden nicht beschädigt wird, hat das Material eine hohe Reißfestigkeit. Die Winterdecken und Paddockdecken sind so geschnitten,dass sich das Pferd damit gut bewegen kann und die Decke auch nicht verrutscht. Zu beachten ist, dass Pferde unter solchen Decken auch schnell ins Schwitzen geraten.Die Dicke der Decken wird bei Weide und Stalldecken über das Gewicht des Futtermaterials pro Quadratmeter angegeben. Eine relativ dünne Decke hat 200g/m2. Diese Decke eignet sich bei einem komplett geschorenen Pferd für Tagestemperaturen bis etwa 0 Grad C. Einem nicht geschorenen Pferd reicht eine solche Decke über den ganzen Winter. Die nächste Abstufung liegt meist bei etwa 400g/m2. Eine solche Decke reicht einem geschorenem Pferd bis Temperaturen von -10 Grad C. Einem ungeschorenen Pferd wird unter einer solchen Decke schnell zu warm. Es werden auch für sehr tiefe Temperaturen 600g/m2 oder 800g/m2 Decken angeboten. Unter solchen Winterdecken schwitzen die Pferde aber sehr schnell und stehen dann feucht in der Box. Dann saugt sich die Decke mit Schweiß voll und entzieht dem Pferd Wärme. Eine zu dicke Decke kann also genau den falschen Effekt haben.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Winterdecke Erik, Decke mit 350 g Fütterung aus atmungsaktivem Gewebe, Kreuzbegurtung, Schweifabdeckung, Brustverschluß
Alter Preis 68,75 €
57,75 *
Sie sparen 16 %
Versandgewicht: 2.000 g

Winterdecke Sven, Decke mit 300 g Fütterung aus atmungsaktivem Gewebe, Kreuzbegurtung, Schweifabdeckung, Brustverschluß

Alter Preis 84,50 €
70,98 *
Sie sparen 16 %
Versandgewicht: 2.000 g

Winterdecke Knud, Decke mit 350 g Fütterung aus atmungsaktivem Gewebe, Kreuzbegurtung, Schweifabdeckung, Brustverschluß

Alter Preis 71,25 €
59,85 *
Sie sparen 16 %
Versandgewicht: 2.000 g
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten