Pu Erh Tee & Hei Cha

Pu Erh Tee & Hei Cha

Kategorie-Intro-PuerhUnter der Tee Kategorie Puer gibt es noch zwei Weitere: Sheng (roh, grün, jung, Aged, Vintage) und Shou (dunkel, rot, gereift).

Dieser Tee ist sehr unterschiedlich im Vergleich zu den anderen chinesischen Teesorten, da nicht nur die Blätterknospen und junge Blätter als Tee verwendet werden, sondern auch die älteren Blätter und Stemme  in die Mischung kommen. All diese  Pflanzenteile des Teebaums liefern dem Puer seinen einzigartigen Geschmack, Charakter und Textur.

Puer ist wahrscheinlich der komplizierteste und geheimvollste Tee der ganzen Teewelt. Allerdings, ist der Herstellungsprozess nach Weissem Tee am einfachsten. Seine Qualität und Wertigkeit beruht nicht nur auf den Blättern, sondern auch auf seiner Geschichte und seinem natürlichen Potential. Es sind viele Faktoren an dem natürlichen Reifungsprozess beteiligt, welche den Geschmack, Charakter und Textur des Puers beeinflussen können.

Der Anfänge diesen Tees belaufen sich auf einen puren Zufall und lassen sich auf eine der bekanntesten historischen Handelsrouten zwischen China und Südasien - der “Tea-Horse-Road” - zurückverfolgen. Diese vor über 1300 Jahren genutzte Route zählt zu den höchsten Handelsrouten der Welt. Pu Er ist ein Ort, welcher als Tee-Handelsknotenpunkt in Yunnan entstand, und von dort wurden die Tees weiter nach Tibet, Nepal und India entlang des Himalaya auf Menschen und Tiere für einige Monate transportiert. Der Weg war lang und hart, durch unterschiedliche Höhen, Klimazonen und Wetterbedienungen fing der Tee unter den gegebenen Bedingungen langsam an zu fermentieren und oxidieren. Es war die Geburt des Puers. Um den Transport zu vereinfachen und Platz zu sparen, hatte sich die gepresste Form des Tees entwickelt.

Pu Er ist nicht nur ein Tee, sondern ein Tee, der eine Geschichte erzählt und ein Lehrer unseres Lebens sein kann, wenn wir ihm die Zeit geben um ihm kennenzulernen.

 

 

Pu_Erh_des_Monats_Banner

Sind Sie ziemlich verwirrt und wundern sich oft welche Information Sie vertrauen könnten. Ob Sie einer Neugier oder Pu Erh-Fans sind, da die Preisspannung des Puerhs von ein paar EUR bis zum tausenden EUR sein konnte, ist es schon extrem schwierig zu wissen wo man anfangen oder einkaufen soll. Also, wie kann man durch diese mysteriöse Welt orientieren kann?

Deswegen möchten wir zusammen mit Puerh-Experten Ihnen durch diese geheimnisvolle, spannende, abenteuerliche, mysteriöuse Puerh Welt begleiten. Das neue Projekt „Pu Erh des Monats“ beginnt ab Januar 2017. Möchten Sie jetzt schon mehr erfahren? Klicken Sie einfach auf "Pu Erh des Monats":

Button_zur_Pu_Erh_des_Monats_Seite


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Gu Shu (Shou/Shu) 2010 aus Kokang (Burma)

Artikel-Nr.: NL-PUERH-1709

In September beginnen wir einen neuen Zyklus – die « dunklere Seite » des Pu Erhs. Wir haben einen besonders reichen zeitgenössischen Shu cha ausgewählt, einen sehr exklusiven Shu Cha mit Komplexität, Finesse und Tiefe eines jungen Sheng Pu Erh sowie im alten gereiften Tee produzieren können. Er ist eine Seltenheit und auch zweifellos der beste zeitgenössische Shu Cha der in den letzten 10 Jahren zu finden.

Die Blätter dieses Tees kommen aus Kokang, einer kleinen burmesischen Region, die zwischen Shan City, Gengma und Yong De in Yunnan liegt. Kokang ist ein besonders reichhaltiges Gebiet, für die Qualität seiner Gärten, die natürlichen Bedingungen, sowie ihren lokal entwickelten Tee Anbaustil bekannt. Wegen regelmäßigen politischen Konflikten seit den 1960er Jahren ist es einen ökonomischen stabilen Teemarkt zu etablieren extrem schwierig. Die bewaffnete Gewalt verschärft die Situation seit 2015 weiter, und so macht den Zugang praktisch unmöglich. So bleibt Kokgang einer der geheimnisvollsten und unbekanntesten Gebiete Pu Erhs. Glücklicherweise schaffen einige Kokang-Tee-Produktionen die chinesische Grenze zu überqueren um uns einen Blick in den Reichtum dieses unbekannten Terroirs erblicken lässt.

Jahrgang: 2010

ab 7,85 € *

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Huo Ka & Banzhang (Menghai) 2017

Artikel-Nr.: NL-PUERH-1708

Im Juli begannen wir eine Entdeckungsreise nach Manzhuang, östlich von Xishuangbanna, der Wiege des chinesischen Pu Erh. Dieser Monat führt uns westlich des Mekong - Menghai County. 

Um eine bessere Vorstellung des Menghai-Geschmacks zu präsentieren, haben wir wieder zwei Pu Erhs in den Box eingepackt. Der erste Tee ist aus einem Hani Dorf - Huo Ka im Norden der Bulang Gebirge an der Grenze der Verwaltungsregion der Bulang Gebirge, ca. 20km südlich von Menghai Stadt. Dieser Tee wurde aus reifen Bäumen eines alten Gartens des Dorfes, auf der Höhe von 1700m hergestellt.

Der zweite Tee stammt aus der Region Banzhangs, nur 8 km südlich von Huo Ka, welcher sich im Herzen der Bulang Gebirge findet. Das Dorf Lao Banzhang ist seit 2000 unterm Rampenlicht und hat sich zu einem Herkunftsort der drei teuersten und begehrtesten Pu Erh in Yunnan entwickelt. Dieser stammt aus einem großen alten Teegarten auf ca. 1700m, zwischen den beiden Banzhang und wurde von dem ehemaligen Lao (alte) Banzhang Dorfbewohner gepflegt, die jetzt in den Xin (neu) Banhzhang leben und ist nur wenige hundert Meter von den Lao Banzhang Gärten entfernt und vor einigen Jahrzehnten noch zu demselben Dorf gehörte. Da dieser jetzt administrativ an Xin Banzhang gebunden ist, sank der Preis seiner Teeblätter drastisch ohne irgendeine vernünftige Erklärung und Unterschied in Bezug auf seinen Geschmack oder Qualität zu haben.

Das Ziel des Monats ist ein Bild des Geschmacks aus dem Region Menghai zu bekommen:

  1. Huo Ka 2017 - 17g
  2. Xin Banzhang 2017 - 10g
25,00 € *
100 g = 92,59 €
Auf Lager
Lieferfrist 1-3 Tage

Xiang Ming (Manzhuang) 2015/17

Artikel-Nr.: NL-PUERH-1707

Für den zweiten Teil unserer kleinen Erkundungsreise im Jahr 2017 reisen wir diesmal reisen gemeisam zu dem berühmten Manzhuang Berg, östlich von Xishuangbanna. Besonders in dem Gebiet der "Sechs Groß-Teeberge" innerhalb des Xishuangbanna, die eine Fläche von 100 x 60km von Ost nach West abdecken, ist das erste dokumentierte Gebiet des Pu Erh in dem 18. Jahrhundert. Vier von den sechs Teebergen befinden sich in dem kleinen Ort Xiangming, darunter Manzhuang - wo die beiden Pu Erhs dieses Monats herkommen. Wie Yi Wu oder Yi Bang in der Nähe, ist Manzhuang ein altes Gebiet mit einer großen Anzahl von alten Teegärten, das uns einen Einblick in seine glorreiche Vergangenheit gibt. Diese Tees (erste Frühlingsernte aus 2015 & 2017) wurden nach traditioneller Art und Weise von Frau Deng Xiao Mei mit einem zeitgenössischen Touch perfekt hergestellt. 

Das Ziel des Monats ist die verschiedene Geschmacksrichtungen in Bezug auf der Geschmacksentwicklung des Manzhuang Pu Erhs zu zeigen:

  1. Frühlingsernte 2017 - 11g
  2. Frühlingsernte 2015 - 18g
25,00 € *
100 g = 62,50 €
Auf Lager
Lieferfrist 1-3 Tage

Ten Tiao Cha (Bang Xie)

Artikel-Nr.: NL-PUERH-1706

Dieser Ten Tiao Cha stammt aus Bang Xia von Teebäumen die ca. 50 Jahre alt sind. Die Frühlingsernte wurde aus verschiedene Teegärten und Dörfer gesammelt und anschließend, in einer von Mr. Feng geleiteten kleinen Tee-Kooperation, sortiert und verarbeitet. Der Tee repräsentiert die speziellen Klima- und Boden-Bedienungen Mengkus und sein einzigartige Teebaum-Schnitttechnik, sowie seine traditionelle Herstellungsart und Sortierungskritieren. 

Jahrgang: 2017 (Frühling)

ab 7,50 € *
Auf Lager

Kucong Shanzhai (Luo) 2005-06 (Menge: 100g)

Luo Hou You, ein Hersteller aus der Pu Erh Region, hat seine Teefabrik in den Bergen des Kucong Shan Zhai Dorfes in 2005 gegründet. Dieser Ort ist weit von größeren Städten, Teefabriken entfernt und produziert nur begrenzte Mengen und ist auf hochqualitative Produkte fokusiert. Der erste Tuo Cha stammt aus seiner ersten Kreation war besonders interessant. 

Nach einer spezifischen Anfrage unserer Pu Erh Expert wurde dieser nach dem original rezept aus den Rohstoff von 2005 hergestellt. Dieser ist nicht nur für jetzige Moment schon sehr interessant, sondern ein extrem gute Wahl für die Sammler. 

Jahrgang: 2005-06

78,00 € *
Auf Lager
Lieferfrist 1-3 Tage

Xiaguan Baoyan 2005

Artikel-Nr.: NL-PUERH-1704

In diesem Monat bieten wir Ihnen ein Pu Erh nach dem alten Prinzip, spezifisch für die Lagerung unter natürlichen Bedingungen hergestellt. Dieser wurde 2005 in der Xiaguan Teefabrik als Ziegel, unter einer seinem Markenzeichen „Bao Yan“, produziert. Er hat die ausgezeichneten Voraussetzungen für die Lagerung und ist hoch gefragt von Pu Erh Teeliebhabern/Sammlern. Sie sind stark in Tannin und Kraft, deutlich trocken und haben eine gute Beharrlichkeit, welche auch nach langer Lagerung immer noch spürbar sein könnte. Baoyan Label wurde allgemein als Jin Cha hergestellt. Speziell für die Tibetaner sind dieser Jin Cha Pu Erh als Pilz handgepresst und geformt oder sowie dieser in einer fest gepressten Ziegel. Danach wurden sie in dem Transportsack aus Leinen transportiert. Dieser besitzt eine stärkere Tannin-Struktur – eine gute Voraussetzung sich zu einem komplexen Geschmacksprofil zu entwickeln. Aber auch schon ab 10 Jahre wird er zu einem sehr schönen Tee zum Genießen. Seinen Höhepunkt hat er aber dann noch lange nicht erreicht.

Jahrgange: 2005

25,00 € *
100 g = 38,46 €
Auf Lager

Jinuo Shan (Sheng/Raw) 2015

Artikel-Nr.: NL-PUERH-1703

Die beide Pu Erhs wurden von „Jinuo Shan Cha Chang“, ein junges Teefabrik, gegründet von Herrn Lee Du Nan in dem 60er. Das Projekt wurde zunächst von die Regierung unterstütz um der über 1.300 Hektar großen Brachezone in Jinuo Shan zu einem Teegarten zu verwandeln. Der Verwalter dieses modernen Teegartens legt sehr viel Wert auf dem biologischen Weg. Chemische Dünger und Pestizide sind streng verboten.

Das Ziel des Monats ist die verschiedene Geschmacksrichtungen in Bezug auf Mode zu zeigen:

  1. der „klassischer“ Style - 100g Tuo Cha
  2. der „zeitgenössischer“ Style - 100g Mini Fladen

Beide wurden in 2016 aus gleichen Hände hergestellt.

Jahrgang: 2016 (Frühling)

25,00 € *
100 g = 12,50 €
Auf Lager
Lieferfrist 1-4 Tage

LTC Gong Ting 2009

Artikel-Nr.: NL-PUERH-1702

Er ist ein gutes Exemplar des zeitgenössischen Shu Chas. Er wurde von Lan Ting Chun - einer kleinen Teefabrik in Yong De (Lincang) entwickelt. Lan Ting Chun ist eine der ersten Privat-Teefabriken, die fermentierte Pu Erhs (Shu Cha) in den 1990er produzierte. 

 

Die Teeblätter wurden im Spätherbst innerhalb des Yong De Gebieest geerntet und die erstklassig qualitativen (aus der Tribut-Klasse) Blätterknospen und jungen Blätter ergeben schön konzentrierte Aufgüsse, mit reichlichem Geschmack in der zeitgenössischen Richtung. 

 
Jahrgang: 2009
ab 7,95 € *
Auf Lager

Shu Cha Nan Tian 1994

Artikel-Nr.: NL-PUERH-1701

Er wurde 1994 in Yunnan produziert und industriell fermentiert (aber nur zum teil fermentiert). Dann wurder er vom Nan Tian Teehaus importiert und in Hong Kong Lager für über 20 Jahren verfeinert. Daher behält der Tee nicht nur seine "Lebendigkeit" von Sheng Pu Erh, auch die seidigen Textur und Subtilität von Shu Cha. Es wurde extra fein qualitative Rohstoffe für dieser Tee ausgesucht mit Knospen und junger Blätter. Durch spezielle Hong Kong Lager Technik vertiefen dem Geschmack und verfeinert die Textur - den sogenannten "Hong Kong Taste". Dieser ist ein wunderschöne Exemplar für einen Shu Cha aus dem Hong Kong Lager in den 90'er.    

Jahrgang: 1994

ab 25,00 € *
Auf Lager

Jinuo Shan (Sheng) Tuocha 2016

Artikel-Nr.: CN-PE16-04

Dieser Tuocha aus Jinuo Shan (Xishuanbanna) repräsentiert den "klassischen" Stil in unserer "Pu Erh des Monats" Newsletter für März. Er stammt aus einem modernen Bio Teegarten aus Jinuo Shan, und wurde in 2016 von den Frühlingsernte herstellt. Er hat einer deutlicher Tannin Charakter, "sauer" am Anfang, aber ändert sich bei jedem Aufguss. Er wird immer süßlicher. Er hat ein sehr geschmeidige Textur, trotz dem seinen stärkeren Structur. Und er hat einen guten Grundlage zum lagern. 

Jahrgang: 2016

14,95 € *
Auf Lager
Lieferfrist 1-3 Tage

Jinuo Shan (Sheng) Mini Fladen

Artikel-Nr.: CN-PE16-03

Dieser Mini Fladen aus Jinuo Shan (Xishuanbanna) repräsentiert den zeitgenössischer Stil in unserer "Pu Erh des Monats" Newsletter für März. Er stammt aus einem modernen Bio Teegarten aus Jinuo Shan, und wurde in 2016 von den Frühlingsernte herstellt. Er ist angenehm blumig, besonders in seinem Nachgeschmack. Leicht bitter, aber nicht unangenehm, und ein sehr geschmeidig. 

Jahrgang: 2016

14,95 € *
Auf Lager
Lieferfrist 1-3 Tage

Mandarine Gong Ting Pu Erh 2016

Artikel-Nr.: CN-PE16-2

Dieser ist einen traditionellen Mandarine Pu Erh, gefüllt mit Shu Pu Erh. Als Füllung haben wir die höchten Grad von Shu Pu Erh - Gong Ting Pu Erh aus Menghai - ausgesucht. Sowie unseren Mandarine Gushu (Sheng) Pu Erh, wird dieser auch nicht in dem Ofen getrocknet oder gebacken, sondern unter der Sonne und wird luftgetrocknet. Daher hat er einen sehr natürlichen Geschmack und hat ein sehr angenehme und geschmeidige Abgang. Ein sehr gelungenen Versuch. Ohne Zusatzstoffe oder zusätzliche Aromen. 

Jahrgang: Mandarine (2016) + Gong Ting Pu Erh (2010)

Gewicht: ca. 100g / Verpackung

20,25 € *
Auf Lager
Lieferfrist 1-3 Tage

Menghai 7562 (Shou/gereift) Beeng

Artikel-Nr.: CN-PE08-01

Ein einfacher und typischer Shou/Shu Puerh aus dem Region Menghai (Yunnan). Er wurde manuell gereift, danach in Fladen gepresst. Shou/Shu/Gereifter Puerh passt besonders gut für die kalte Jahreszeiten. Er erwärmt den Körper, sowie nach einer deftigend Mahlzeit. Mehrfach Aufgüsse sind möglich. 

Jahrgang: 2008 (Hong Kong gelagert bis 2015)

ab 3,00 € *

Lao Cha Tao(Tou) (2009)

Artikel-Nr.: CN-PE09-1

Lao Cha Tao entsteht während des Wo Dui (渥堆) Prozesses – der Fermentierung des Shu Pu Erh‘s. Dieser Prozess betrifft das Stapeln und Dämpfung des Mao Cha (毛茶) unter kotrollierten Bedingungen um den Reifungsprozess der Teeblätter zu beschleunigen. Während dieses Prozesses müssen die Teeblätter immer wieder gedreht werdern um eine Überhitzung zu vermeiden. Allerdings einige der Teeblätter kleben zu sehr mitaneinander kleben und nicht getrennt werden können. Dieser untrennbare Tee-„Klumpen“ nennt sich "Lao Cha Tao" und wird ausgelesen. Unter einem strengen Herstellungsumfeld schmeckt dieser sogar intensiver und kann mehrere Aufgüsse erzielen.

Jahrgang: 2009

ab 3,50 € *

innerhalb 1-4 Tagen lieferbar

Teesäule (Laopaka) Puer (2013)

Artikel-Nr.: CN-PE13-1

Der richtige Name dieses Tees ist Laopaka Puer, auf deutsch nenne ich ihn - Laub Tee, und wurde von Laubblättern der wilden Teebäume im Wald und als Tee zum Eigenbedarf der Teebauern in Yunnan hergestellt. Da er nicht wirklich ein kommerzielles Produkt ist, blieb er auch so "bodenständig" und einfach wie er ist. Sein einzigartiges Aroma und Süße ist interessant, so dass er kräuterlich und angenehm schmeckt, während sein Duft an das Puer-Flair erinnert.

Jahrgang: 2013 (Herbst)

ab 3,50 € *

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Yiwu Gushu Herbst (Sheng Beeng) 2012

Artikel-Nr.: CN-PE12-1

Aus dem tiefen Dschungel im Gebiet Yiwus stammen die Rohstoff dieses Beengs. In diesem vergessenen uralten Teegarten werden die Bäume im Herbst hergestellt und 100% handgefertigt für diesen Yiwu Gushu. Obwohl es ein Herbst Beeng (Huang Pian) ist, hat diese Teesorte trotzdem ein sehr gehaltvolles Aroma und einen sehr langlebigen Nachgeschmack. 

Gewicht: 357g (pro Beeng)

Jahrgang: 2012 (Herbst)

ab 5,50 € *

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Luxi (Shou Beeng) 2005

Artikel-Nr.: CN-PES05-01

Luxi legt im Westen Yunnans, wo viele Minderheiten zusammen in Frieden wohnen. Dieser Pu Erh wurde von den Dehong Dai hergestellt und die Rohstoffe stammen aus dem Naturschutzgebiet Luxis. Hier handelt sich um einen Shou Puer, welcher erst in Hong Kong und seit 2013 in Deutschland gelagert wird. Seine Besonderheit ist eine leichte Sesam-Note und je nach Aufguss der feine Touch von wilden Beeren.

Gewicht: 365g (pro Beeng)

Jahrgang: 2004 

ab 48,00 € *

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Phönix Tuo Cha (Sheng) 2000

Artikel-Nr.: CN-PE00-2

Er stammt aus 2000 und wurde mit erstklassigen Rohstoffen aus den Fengqing und Gengma Bezirken per Hand hergestellt und anschliessend in Yunnan bei einem privatem Sammler gelagert. Da dort das Klima im Vergleich zu Hong Kong viel trockener ist, hält der Tee sein "frisches" Aroma viel länger. Auf der anderen Seite, ein langsamerer Reifungsprozess fördert einen noch gehaltvolleren Geschmack in der Zukunft. Er wurde 2014 "wiederentdeckt".

Gewicht: 100g (pro Stück)

Jahrgang: 2000

39,95 € *
Auf Lager
Lieferfrist 1-3 Tage

90'er Jingmai Gushu (Shou) Ziegel

Artikel-Nr.: CN-PE90-2

Im Allgemeinen stammt Gushu von über 100 Jahre alten Teebäumen. Dieser Shou Ziegel wurde in den 90'er hergestellt und die Rohstoffe stammen aus Jingmai. Er wurde bei einem Sammler in Guangdong sorgfältig gelagert, so dass er einen sehr reinen und klaren Geschmack hat, und keinerlei Spur eines „muffigen“ Charakters zeigt. Außerdem bietet er noch eine sehr angenehme Süße, die von einem gereiften und leicht fruchtigen Geschmack begleitet wird.

Gewicht: 250g (pro Ziegel)

Jahrgang: 90'er

ab 7,95 € *

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Yiwu Gushu Mini (Handmade) Tuocha 2014

Artikel-Nr.: CN-PE14-1

Die Rohstoffe dieses Mini-Tuocha werden von jungen Teeblätter der uralten Teebäumen aus Yiwu (ihr geschätzes Alter ist über 200 Jahre Alt) gewonnen. Da die junge Teeblätter-Knospen sehr groß sind, kann dieser Tuocha nur sorgfällig per Hand zusammen als Bällchen gerollt und geformt werden. Jedes Bällchen enthält ca. 6g Tee, genau für eine Portion (80-110mL Gaiwan als eine Portion). Er entfaltet sich bei jeden Aufguss anders und wird immer süßer und zarter. Sein bouquetartiger Abgang ist dauerhaft und verführend.

Gewicht: 6g (pro Kugel)

Jahrgang: 2014 Frühling

ab 2,85 € *

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Millenium Gushu (Sheng Beeng) Puer aus Menghai 2000

Artikel-Nr.: CN-PE00-1

Zum Millenium wurde dieser Puer geboren. Der Meister hat nicht nur die besten Rohstoffe für diesen Tee aus dem Gushu Teegarten in Menghai ausgesucht, sondern der Beeng wird komplett per Hand gefertig und nach alter Tradition zwischen Steinen gepresst. Im Vergleich zu anderen Herstellungsmethoden ist er im Vergleich "luftiger" und bietet somit einen großen Vorteil für die Reifung. Er ist zart und trotz seines Aromas nach feuchtem Holz gleichzeitig geschmeidig. Bei jedem Schluck füllt sich der Gaumen mit blumigen Aromen, welche von einer angenehmen Süße begleitet werden.

Gewicht: 357g

Jahrgang: 2000 Frühling
 

ab 14,00 € *

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Banton Gushu Puer 2010 (Sheng Beeng)

Artikel-Nr.: CN-PE10-2

Die Rohstoffe dieses Puer stammen aus einem vergessenen und uralten Teegarten in Banton, einem im Wald gelegenen Dorf auf den Bergen innerhalb der Region Lincang. Geschätzt sind die Teebäume (Big Leave) schon über 200 Jahre Alt und wachsen in wilder, sowie und sauberer Umgebung und sind somit sehr gut und gesund erhalten. Obwohl dieser Puer sehr geschmeidig ist, bleibt er sehr sehr lange im Gaumen und bietet ein klares, blumiges und leicht fruchtiges Geschmackserlebnis. Zudem bietet er eine ideale Grundlage für eine weitere Reifung (vorausgesetzt, die Lagerumstände stimmen).

Gewicht: 400g (pro Beeng)

Jahrgang: 2010 Frühling (komplett handgefertig)

ab 14,80 € *

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Ma Hei Beeng (Grün/Sheng) aus Yunnan

Stammt aus Yunnan (Yiwu Region) und wird von den klein Bauern 100% per Hand hergestellt, daher ist im Vergleicht etwa weniger fest gepresst. Und so kann die Blätter besser atmen, und dadurch besser reifen kann. Dieser Tee wurde in Hong Kong unter einem natürlichen Bedienungen gelagert. Hong Kong hat ein ideale Klima für die Reifung des Pu-Erhs.

Gewicht: 380g (pro Beeng)

Jahrgang: 2010 (komplett handgefertig)

ab 12,25 € *
100 g = 24,50 €

Feng Qing Beeng 7811 (Grün/Sheng) aus Yunnan

Dieser Pu Er stammt aus Yunnan und wird bei der Feng Qing Tea Factory produziert und hat in 2006 bei der Tee-Messe in Quangzhou einen Goldenen Preis gewonnen. Dieser Tee wurde in Hong Kong unter einem natürlichen Bedienungen gelagert. Hong Kong hat ein ideale Klima für die Reifung des Pu-Erhs. Er ist blumig und kraftig, mit einem wunderschönen bitter-süßen und langhaltigen Nachgeschmack.

Gewicht: 360g (pro Beeng)

Jahrgang: 2006

 

ab 12,50 € *
100 g = 25,00 €

90's Menghai Beeng 7542 (Grün/Sheng) aus Yunnan

Artikel-Nr.: CN-PE03

Dieser Puer stammt aus den Menghai Gebiet in Yunnan und wurde in der 90's hergestellt und wurde unter der natürlichen Bedienungen reifen lassen. Dieser Tee wurde für viele Jahre in Hong Kong gelagert. Hong Kong hat ein ideale Klima für die Reifung des Pu-Erhs. Dieser Pu Erh hat einen sehr sauberen und runden Geschmack (kaum „erdig“ im Vergleich zu anderen Pu Erh Sorten). Nach seiner langen Lagerung bietet er einen leicht bitteren Geschmack, mit einer Tendenz von süßlichem Pflaumenaroma und einer Nuance von Aprikose.

Gewicht: 335g (pro Beeng)

Jahrgang: Anfang der 90er

ab 60,00 € *
100 g = 17,91 €
Auf Lager
Lieferfrist 1-3 Tage

Mengku Tuo Cha 2010

Artikel-Nr.: PE-05

Dieser Pu Erh stammt aus Mengku (Yunnan), hat einen sehr vollmundigen Körper, aber gleichzeitig trocken. Er schmeckt holzig und leicht blumig. Für einen "junge" Pu Erh, ist dieser besonder süßlich und nur leicht bitter.

Gewicht: 100g (pro Stück)

Jahrgang: 2008

28,95 € *
Auf Lager
Lieferfrist 1-3 Tage

Imperial Pu Erh (Shou)

Artikel-Nr.: CN-PE10

Imperial Pu Erh stammt aus Yunnan, ist die höchsten Lose Shou Pu Erh. Er enthält einen großen Teil von Blätterknospen, welche man die kleine goldene Tippy deutlich sehen kann und wird früher nur für Kaiser hergestellt. Außer seiner typische Pu Erh Geschmack, hat er einen milden süßlichen Geschmack nach Datteln und noch einen zusätzlichen leichten schönen blumigen Nachgeschmack.

Jahrgang: 2010

ab 6,85 € *

innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Pu Erh Lose (Shou)

Stammt aus Yunnan, dieser Pu Erh ist aus unsere eigene Blend von Lose Pu Erh, die aus verschiedene Jahrgänge sind. Er hat einen wunderschönen Körper, mild, rund und geschmeidig.

Jahrgang: unbekannt

 

ab 3,95 € *
100 g = 7,90 €
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand