Decock, Sofie: Papierfähnchen auf einer imaginären Weltkarte


1 - 1 von 2 Ergebnissen

Decock, Sofie: Papierfähnchen auf einer imaginären Weltkarte

Artikel-Nr.: 978-3-89528-794-7

sofort lieferbar

29,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Gegenstand der vorliegenden Studie sind ausgewählte Texte der Schweizer Schriftstellerin Annemarie Schwarzenbach (1908-1942), in denen sie ihre Erfahrungen im Orient und in Afrika thematisiert. Ausgehend vom Konzept der ‚imaginären Weltkarte‘ werden die Erscheinungsweisen und Funktionen mythischer Diskurse untersucht, auf die in der raumzeitlichen Gestaltung von Reisen zurückgegriffen wird. Aus dieser textorientierten Perspektive, die sich grundlegend von der lange vorherrschenden biografischen Lesart der Texte Schwarzenbachs unterscheidet, und durch die Berücksichtigung bisher unveröffentlichter bzw. unbeachteter Texte trägt diese Studie nachhaltig dazu bei, Forschungslücken zum reiseliterarischen Werk Annemarie Schwarzenbachs zu schließen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Germanistik - Literaturwissenschaft, Zur Literatur des 20./21. Jahrhunderts, Decock, Sofie
1 - 1 von 2 Ergebnissen