Behravesh, Monika: Migration und Erinnerung in der deutschsprachigen interkulturellen Literatur


Behravesh, Monika: Migration und Erinnerung in der deutschsprachigen interkulturellen Literatur

Artikel-Nr.: 978-3-8498-1169-3

sofort lieferbar

39,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Wie erinnern wir die Migration nach Deutschland? Wie erinnern die Texte der interkulturellen Literatur die Migration nach Deutschland?

Die vorliegende Studie kontextualisiert ausgewählte Romane von AutorInnen der sog. ‚zweiten Generation‘ in der gegenwärtigen Erinnerungskultur und untersucht das Wirkungspotenzial sowie die Rezeption der Migrationsnarrative. Dabei verdeutlicht sie die Diskrepanz zwischen der offiziellen Erinnerungskultur und dem kollektiven Gedächtnis, die auch die Rezeption der Texte prägt, und diskutiert die Alternativen der Erinnerungskultur im Einwanderungsland.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Germanistik - Literaturwissenschaft, Zur Literatur des 20./21. Jahrhunderts, Behravesh, Monika, Figurationen des Anderen