Drucken

Über mich

 

PIMPAM... Wer steckt dahinter?

Lesefest_JDF_4c

Mein Name ist Jeannine Delleré-Fischer. Geboren wurde ich in den wilden 70ern in Trier, bevor es mich im Kindergartenalter ins Rheinland verschlagen hat. Schon damals zeichnete ich bei jeder Gelegenheit lustige Figuren für Freunde und in meine Schulbücher. Aus diesem Grund entschied ich mich für einen kreativen Beruf und arbeitete daraufhin als Art Directorin in verschiedenen Werbeagenturen, bis ich im Jahr 2012 mein eigenes Label „PIMPAM“ gründete. Wer sich über diesen Namen wundert: es handelte sich um das zerliebte Stofftier meines Sohnes, der zeitgleich auch mein erster Auftraggeber war. Unter diesem Namen biete ich heute meine Illustrationen in Eigenkollektion und auch als Auftragsarbeit an, die ihr auf Kunsthandwerksmärkten oder über den Direktkontakt bei mir erwerben könnt.

Mittlerweile zeichne ich am liebsten mit Farbstiften, hauptsächlich heimische Tiere mit verrücktem Blick, die sich in ebenfalls in meinen Kindergeschichten finden lassen. Mit der Fertigstellung von "Hörnchen sucht das Paradies" 2018 entstand zeitgleich mein Eigenverlag, mit dem ich mittlerweile drei weitere Bücher für Kinder publiziert habe. Hin und wieder könnt ihr mich damit auf Lesungen hören.

Den Grafikberuf übe ich selbstverständlich auch noch aus und gestalte weiterhin Logos und diverse Drucksachen.
Ich freue mich über eure Anfrage,

herzlich,

Unterschrift.jpg