Taigatrommel : Schutt nach Ehrang Teil 1

0,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


fahren heute früh die BR 120 (Taigatrommel, auch als RB V200 bekannt) mit ein paar Wagen nach Ehrang GBF. Danach gehts weiter nach Auw, um von dort Waggons mit Abraum nach Ehrang zu bringen. Unterwegs müssen Sie mit ein paar roten Signalen rechnen.. so ist das nunmal beim Güterverkehr.  

Diese Aufgabe orientiert sich am Zustand der Strecke im April 2022. Die Abfahrtszeiten der Personenzüge entsprechen im Wesentlichen dem realen Fahrplan.
 
Schwierigkeitsgrad: 2
Dauer des Szenarios: ca. 40 min.

Voraussetzungen:

- GBE Strecke "Trier - Gerolstein"
- GBE BR120 (Taigatrommel, auch als RB V200 bekannt)
- GBE BR628 (ist z.B. in der Strecke "Vogelfluglinie" enthalten, wird für KI benötigt)
- GBE BR120 (Taigatrommel, auch als RB V200 benannt)
- Elap (praktisch in jeder Train-Simulator-Installation enthalten)
- Einen lauten Wecker (Da die Abfahrt um 5:32 Uhr stattfindet, sollten Sie ausgeschlafen sein)

Übrigens... wenn beim Fahren der "Taigatrommel" ein lautes Ticken nervt, dann benutzen Sie den eingebauten Gehörschutz (STRG + K).

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

HP: Taigatrommel : Schutt nach Ehrang Teil 2
0,00 *
HP: Taigatrommel : Achterbahn!
0,00 *
HP: BR 628 : Von Trier nach Auw an der Kyll
0,00 *
Kurswagen nach Dagebüll Teil 1
0,00 *
HP ICE 28: Von Mainz nach Koblenz
0,00 *

Diese Kategorie durchsuchen: TS 20XX Aktionsprodukte