Die Baureihe 401, ICE 1


Die Baureihe 401, ICE 1

12,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der ICE 1 ist die erste  Generation der Hochgeschwindigkeitszüge Intercity-Express (ICE) für den Personenfernverkehr.

Mit der Entwicklung und dem Bau wurde 1988 Krauss-Maffei  beauftragt. Die Baureihenbezeichnung ist Baureihe 401.

Am 2. Juni 1991 beginnt das ICE Zeitalter.

Bis  zu 280 km/h werden die eingesetzten Triebzüge planmäßig aus zwei Triebköpfen (Baureihe 401) und bis zu 14 Mittelwagen der Baureihen 801 bis 804 gebildet. Vereinzelt werden sie mit Triebköpfen (Baureihe 402) und Mittelwagen der zweiten Klasse (Baureihe 806) des ICE 2 kombiniert. Der Zwölfteilige Triebzüge verfügt über sechs angetriebenen Wagen und bietet 830 Sitzplätze auf einer Länge von 346 Metern. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km/h.

Features:
- PZB 90
- SIFA
- LZB
- AFB

- Ebula Manager

- 2 Aufgaben werden mitgeliefert

Zum Video : Video ICE 1

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

HP Highspeed für den ICE 1
0,00 *
Happy Weekend ICE 880 von Ingolstadt Hbf nach Nürnberg Hbf
0,00 *
ICE 4 Ultimativ Pack
14,95 *
Update ICE4 auf Version 1.1
0,00 *
Update ICE BR 412 auf Version 1.2
0,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Zuggarnituren